Neue Serie

SPL Series One – Phonitor One d und Phonitor One

Unter dem Motto „Number One In Sound“ hat SPL eine neue Produktlinie entwickelt, die den Sound ihrer großen Geräte mit einem desktopfreundlichen Design und einem für den ambitionierten User erschwinglichen Preis vereint. Die Series One richtet sich dabei gleichermaßen an professionelle Tonstudios, Home-Studios, Musiker, Musikliebhaber und Medienkreative in allen Varianten.

Anzeige

Die ersten zwei Geräte der Series One tragen den Namen Phonitor One und Phonitor One d, sind beides Kopfhörerverstärker und feiern ihren Produkt-Launch am 05. Oktober 2020. Weitere Geräte der Series One folgen in Kürze.

Der SPL-Kopfhörerverstärker Phonitor One ermöglicht hochwertiges Abhören von analogen Quellen. Dank der Phonitor Matrix mit Crossfeed Control lassen sich Mixe erstellen, die klingen als wären sie über Lautsprecher gemischt, so der Hersteller. Ein analoger Lautstärkeregler, ein Aluminium-Frontpanel und ein hochwertiges Metallgehäuse zeigen, dass bei der Qualität keine Abstriche gemacht worden sind. Beim Phonitor d kommt darüber hinaus der AKM AK4490 Velvet Sound Premium-DAC Chip zum Einsatz, der dank seiner neuen Architektur feinste Klangdetails reproduziert. PCM-Wiedergabe mit bis zu 768 kHz/32Bit und Direct Stream Digital bis DSD4-Playback sind möglich. Ein symmetrischer Stereo-Line-Ausgang prädestiniert den Phonitor One d zum Einsatz als Stand-Alone DAC.

SPL Phonitor One – Headphone Amplifier

  • Audiophiler Kopfhörer-Verstärker
  • Phonitor Matrix mit Crossfeed-Regler
  • Symmetrischer Stereo-Line-Eingang (6,35mm Stereoklinkenbuchse)
  • Unsymmetrischer Stereo-Line-Eingang (Cinch)
  • Analoger Lautstärkeregler
  • Aluminium-Frontpanel und Metallgehäuse
  • Made in Germany


Phonitor One d – Headphone Monitoring Amplifier

  • Audiophiler Kopfhörer-Verstärker
  • Phonitor Matrix mit Crossfeed-Regler
  • Digitaler Stereo-Eingang (USB 2.0)
  • Direct Stream Digital (DSD4) Playback
  • Symmetrischer Stereo-Line-Eingang (6,35mm Stereoklinkenbuchse)
  • Unsymmetrischer Stereo-Line-Eingang (Cinch)
  • Symmetrischer Stereo Line-Ausgang
  • Analoger Lautstärkeregler
  • Aluminium-Frontpanel und Metallgehäuse
  • Made in Germany

Phonitor One: 399,- (UVP inkl. 19 % MwSt) ab dem 01.01.2021
Aktuelle UVP (inkl. 16 % MwSt): 388,94,-

Phonitor One d: 599,- (UVP inkl. 19 % MwSt) ab dem 01.01.2021
Aktuelle UVP (inkl. 16 % MwSt): 583,90,-

Weitere Infos findest du unter: spl.audio/en/studio-en/#series-one

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Schade, dass SPL auch auf den “schwarzen” Zug aufgesprungen ist und nur noch diesen ergonomischen Blödsinn ausliefert (das beziehe ich ausschließlich auf die Optik!). SPL hatte ein, für mein Geschmack UND in Bezug ergonomischer Lesbarkeit, sehr angenehmes goldfarbenes oder auch Champagner gennantes Outfit. Hab Geräte in dieser Ausführung. Es wäre ja auch ok, wenn sie eine Version in schwarz anböten, für jene, die darauf stehen. Leider wird fast nur noch in schwarz angeboten – nix für mich.
    Bei meinen schwarzen Geräte brauch ich immer eine starke Lichtquelle, um irgendetwas ablesen zu können…

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren