BiG ist anders. BiG ist einmalig.

SPL BiG – Der Stereo Image Bigger Maker für die 500er-Serie

Mit dem BiG erweitert SPL heute das 500er-Serie-Produktportfolio um ein Doppel-Slot-Modul zur Bearbeitung der Stereobühne.

Anzeige

BiG vergrößert das Stereo-Bild auf neue Art und Weise und eröffnet neue kreative Wege der Klanggestaltung. Intuitiv mit nur drei Reglern.

  • Mit dem Regler RANGE wird der Frequenzbereich ausgewählt, der bearbeitet werden soll.
  • Mit dem Regler STAGE wird dieser Frequenzbereich auf der Stereo-Bühne nach hinten oder vorne geschoben.
  • Mit dem großen Regler BIGNESS wird die Intensität der Bearbeitung eingestellt.

“BiG ist anders. BiG ist einmalig. BiG definiert die Größe von Stereo neu.”

Ein weiteres Highlight ist die BASS-Funktion, die viele Nutzer bereits aus dem SPL IRON Mastering Kompressor kennen. Diese Bassanhebung wird durch ein passives Filter erzeugt, das in einer ähnlichen Schaltung umgesetzt ist, wie bei der AirBass-Funktion des IRON.

SPL hat auch beim BiG nicht nur nach Plan, sondern vor allem nach Gehör entwickelt. Alle Bauteile werden in Durchsteckmontage (THT) auf den Platinen verbaut, damit die bestklingendsten Komponenten verwendet werden können.

BiG wird, wie alle SPL-Geräte, in der eigenen Fertigung in Niederkrüchten am Niederrhein gefertigt.

Der unverbindliche Verkaufspreis für den BiG ist: 499 Euro (inklusive 19 % Mehrwertsteuer)

SPL BiG ist ab dem 9. Mai 2022 erhältlich.

SPL – Sound Performance Lab

 

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Klingt gut, ist vermutlich auch gut. SPL eben:-) Erste Klasse made in Germay. Ich liebe die SPL Qualität. Vielleicht machen sie auch ein äquivalentes Plug-in? Am besten gleich für Linux. Wäre nützlich und erfreulich.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren