Sponsored Post
K.I.- basiertes Plug-in

smart:comp: Neues Kompressor-Plug-in von sonible

smart:comp ist das neueste Mitglied in sonible’s Produktfamilie aus K.I.- basierten Plug-ins. Der einzigartige spektro-dynamische Kompressor findet die Parameter für ein ausgewogenes Kompressionsergebnis in Sekunden und sorgt zusätzlich für beispiellose Transparenz durch eine spektrale Verarbeitungsebene. Mit diesem multidimensionalen Ansatz hat Kompression ein neues Level erreicht.

Anzeige

smart:comp ist eine Synergie aus intelligent erweiterter Zeitbereichskompression und neuer spektraler Kompression. Hinter der Bedienoberfläche des neuen Plug-ins arbeitet die smart:engine – ein K.I.-basiertes System, das psychoakustische Modelle und jahrelange Erfahrung in der Musikproduktion miteinander verbindet.

Mit einem Klick schlägt der Zeitbereichskompressor die passendsten Einstellungen für Threshold, Ratio, Attack und Release vor, während die spektrale Kompression dynamisch für tonale Balance sorgt. Viele Kompressor-Einstellungen stehen in einer Wechselbeziehung zueinander, was deren richtige Parametrisierung oft zeitaufwändig und mühsam macht. smart:comp beschleunigt diesen Prozess maßgeblich und liefert hochpräzise Ergebnisse. Das Plug-in ist somit ein Assistent sowohl für Mixing/Mastering Profis als auch für Bedroom-Producern.

Hole das Beste aus deinem Track: smarte Parametrisierung und tonale Balance

Mit Aktivierung des Lernprozesses analysiert smart:comp das Eingangssignal und findet die passendsten Parameter für eine ausgewogenen Kompression – all das mit der vertrauten Handhabung eines „klassischen“ Singleband-Kompressors.

Bei der spektralen Kompression dreht sich alles darum, einen Track bestmöglich nachzuschärfen und ihm maximale Klarheit zu geben. Dank einer dynamischen Analyse des Eingangsignals in mehr als 2000 Bändern, arbeitet smart:comp wie ein hochauflösender Multiband-Kompressor, der fortlaufend dynamische Ausreißer im Spektrum reguliert. Das Plug-in komprimiert nur dort, wo es wirklich nötig ist und sorgt für durchgehende tonale und dynamische Balance.

Gib deinen Tracks Raum: frequenzselektives Sidechain-Ducking

Damit man Signale nahtlos verbinden kann, die im selben Frequenzbereich um Aufmerksamkeit kämpfen, achtet smart:comp auf potenzielle spektrale Konflikte des Input- und Sidechainsignals. Durch dynamisches Ducking betroffener Frequenzbereiche des Inputsignals schafft das Plug-in Raum für das Sidechainsignal.

Du hast die Wahl: einfache und schnelle Handhabung

smart:comp ist mit einer schlanken und intuitiven Benutzeroberfläche ausgestattet, die eine einfache Handhabung des Werkzeuges erlaubt. Obwohl das Plug-in mit seinem K.I.-basierten System Arbeitsabläufe wesentlich beschleunigt, haben Nutzer volle Kontrolle über das Ergebnis: alle wesentlichen Parameter können manuell bestimmt und geändert werden.

Ähnlich wie beim Plug-in smart:EQ 2 von sonible, ist smart:comp mit vordefinierten Profilen für unterschiedliche Audioquellen ausgestattet. Diese Profile erlauben es, dass der Kompressor die Signalverarbeitung optimal auf die spezifische Audioquelle abstimmt.

Alexander Wankhammer, Co-Founder sonible GmbH: “Da Kompression die wahrscheinlich kritischste Aufgabe im Mixingprozess ist, war die Entwicklung des smart:comp eine faszinierende Herausforderung. Wir wollten den nächsten Schritt in der Evolution der Audiokompression gehen – und wir können stolz sagen: Wir haben es geschafft.“ 

smart:comp – Hauptfunktionen

  • Zeitbereichskompression: automatische Parametrisierung in Sekunden
  • Spektralkompression: dynamische, frequenzselektive Kompression für tonale Balance
  • Visueller Attack und Release Shaper für mehr kreative Flexibilität
  • Frequenzselektives Ducking im Sidechain-Modus
  • Smart Auto Gain für konstante Lautheit
  • Vordefinierte Profile für verstärkt inhaltsabhängige Signalverarbeitung
  • Effiziente und CPU-freundliche grafische Verarbeitung

www.sonible.com/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren