Kompakte Aktiv-Nahfeld-Studiomonitore

reProducer Audio Labs Epic 4 vorgestellt

Epic 4 ist die bisher kompakteste Entwicklung aus den reProducer Audio Labs. Der passiver Radiator soll für ein tiefes Low-End sorgen, während es die Mitten und Höhen der Epic 4 mit den Klangwiedergabefähigkeiten vieler größerer Lautsprecher aufnehmen können sollen, so der Hersteller. Die kompakte Größe des Epic 4 eignet sich auch für Mehrkanal-Audio-Setups wie 5.1-, 7.1- oder Dolby Atmos-Systeme, die mehrere kleinere Lautsprecher erfordern. Ganz nach dem Vorbild ihrer größeren Geschwister verfügt die Epic 4 über eine rein analoge Signalverarbeitung mit hochwertigen, speziell entwickelten Komponenten. Epic 4 bieten zwei Trim-Regler für hohe und tiefe Frequenzen, mit denen die Lautsprecher speziell auf die Räumlichkeiten individuell abgestimmt werden kann.

Anzeige

Mit im Lieferumfang sind zudem Lautsprecherspikes und sogar ein gepolstertes Softbag für den mobilen Einsatz.

Die reProducer Audio Labs Epic 4 Nahfeld-Studiomonitore sind ab sofort im Fachhandel zur UVP von 1199,- Euro (Paarpreis) erhältlich.

Infos unter:

www.reproduceraudiolabs.com/epic4.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.