Neues Flaggschiff-Wavetable-Synth von NI

Native Instruments veröffentlicht Massive X

Native Instruments veröffentlicht heute Massive X – den Nachfolger eines beliebten Synth Massive. Massive X wurde neugestaltet und führt gleichzeitig die Tradition des Vorgängers weiter, um die Möglichkeiten eines virtuellen Synthesizers neu zu denken und neu zu definieren, so der Hersteller.  

Anzeige

Massive prägte den Sound moderner Genres wie Dubstep und EDM – als Inbegriff einer spannenden und zukunftsweisenden Synthese, die aus ihrer digitalen Natur kein Geheimnis macht. Berühmt für sein intuitives Interface und enormes Klangpotenzial – von gewaltigen Bässen über elektrisierende Lead-Sounds bis hin zu vielschichtigen Ambient-Texturen – wurde Massive in Studios weltweit gerne genutzt.

Massive X ist der neue Flaggschiff-Synth von Native Instruments – gemacht von den Entwicklern die auch schon den Vorgänger programmierten. Auf Basis moderner Synth-Architektur bietet Massive X brillanten Klang und maximale Flexibilität: Sounds aus unterschiedlichsten Klangquellen können vielfältig moduliert werden, und dem Experimentieren sind kaum Grenzen gesetzt.

Das Herzstück von MASSIVE X ist die umfangreiche neue Oszillator-Sektion mit zwei Wavetable-Oszillatoren und 170 Wavetables. Zehn Oszillator-Modi – jeder durch individuelle Sub-Modi erweitert – eröffnen neue Wege Sounds und Texturen. Die primäre Klangformung beruht auf drei Haupt-Parametern: der Wavetable-Position als Standard-Steuerung sowie zwei wählbaren Parametern für jeden Modus. Mit zwei Phase-Modulation-Oszillatoren und einem zusätzlichen Modulationseingang ermöglicht Massive X eine große Klangvielfalt direkt an der Quelle – noch bevor zusätzliche Modulationen, Effekte oder Routings ins Spiel kommen.

Weitere Informationen zu Massive X findest du unter: NI-Webseite.

Preis und Verfügbarkeit: MASSIVE X ist für 199 Euro im NI Online Shop erhältlich, Besitzer von MASSIVE bekommen das Upgrade für 149 Euro. MASSIVE X ist außerdem in KOMPLETE 12, KOMPLETE 12 ULTIMATE und KOMPLETE 12 ULTIMATE – COLLECTOR’S EDITION enthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren