Produkt: Sound & Recording 12/2019
Sound & Recording 12/2019
UNIVERSAL AUDIO APOLLO X4 - Desktop-Interface +++ AMPHION ONE18 - Passiver 2-Wege-Monitor +++ DJ SHADOW - Neues vom Sample-Guy +++ SONIBLE SMART:COMP – Einparkhilfe +++ HITS NACHGEBAUT: Ed Sheeran – Remember (feat. 50 Cent & Eminem) de/constructed
Erweiterte Produktpalette

NAMM: Mackie hat jetzt Mikrofone – EleMent

Mackie ist bisher eher bekannt für Lautsprecher und Livemischpulte für kleinere bis mittlere Konzerte. Für das Studio bietet der Hersteller bereits Interfaces und auch Studiomonitore an. Nun wird die Produktpalette um Mikrofone erweitert – die EleMent-Serie.

Anzeige

Das EM-89D ist ein dynamisches Mikrofon für den Live-Einsatz gedacht, das EM-91C ist ein Großmembran-Kondensatormikrofon und das EM-USB – wie der Name schon sagt – ein USB-Kondensatormikrofon. Im Bundle werden die Mikrofone auch mit weiterer Hardware angeboten wie Kopfhörer, Interface, Mischpult, DAW, Kabel und anderen nützlichen Kleinteilen. Abgesehen vom PC ist man damit ready to record.

Mackie EM-89D Das Mackie Element EM-89 D hat eine Nierencharakteristik. Es ist in erster Linie für den Bühneneinsatz konzipiert, kann aber natürlich genau so gut im (Home-)Studio genutzt werden. z. B. als Gesangsmikrofon oder zur Abnahme von Instrumenten oder Verstärkern. Zum Lieferumfang des EM-89D gehören ein Mikroclip, eine Tasche und sogar ein Mikrofonkabel.

Mackie EM-91C Das Großmembran-Kondensatormikrofon EM-91C  hat ebenfalls eine Nierencharakteristik. Im Studio soll es für zahllosen Anwendungsmöglichkeiten geeignet sein, besonders aber für Vocal- und Gitarren-Aufnahmen. Mackie adressiert aber ebenfalls Content-Producer und empfiehlt das Mikro für Live-Streaming oder Voiceover-Recordings. Zum Lieferumfang des EM-91C gehören eine elastischer Halterung und ein Mikrofonkabel.

Mackie EM-USB Das USB-Kondensatormikrofon EM-USB wurde noch etwas mehr in Richtung Content Creation gerückt. Damit lassen sich Aufnahmen, Live-Streamings, Podcasts ohne zusätzliches Audionterface realisieren, denn man kann das EM-USB direkt via USB-C mit dem Rechner verbinden. Es verfügt über eine Mute-Funktion, einen Eingangspegel-Regler und einen Kopfhörerausgang. Zum Lieferumfang gehört ein Mikroclip, ein Dreibeintisch-Stativ und ein USB-C Kabel.

Alle Modelle sollen noch im Januar ausgeliefert werden.

Preise (UVP):

EM-89D: 82,11 Euro

EM-91C: 94,01 Euro

EM-USB: 177,31 Euro

Mackie

 

Produkt: Sound & Recording 11/2019
Sound & Recording 11/2019
ANALOGVIBES: Analoge Hardware-Legenden als DIY-Nachbau +++ MIXPRAXIS: Louis Bell – Magie und Musikproduktion +++ SYLVIA MASSY - Die Session zu einem Event machen +++ PSI AVAA C20 - Aktiver Bass-Absorber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren