Produkt: Sound & Recording 03/2020
Sound & Recording 03/2020
Mixpraxis: Ian Kirkpatrick produziert Don't Start Now von Dua Lipa +++ Willem Twee Studios: Enthusiasmus und Know-how mit Vision +++ Test: Modal Argon 8 Wavetable Synthesizer +++ Arturia Audiofuse Studio USB 2.0 Audio-Interface
Mini Mixer

NAMM 2018: Radial Engineering Ltd. stellt MIX 2:1 vor

Radial Engineering Ltd. MIX 2:1

Neues von der NAMM 2018: Radial Engineering Ltd. aus Vancouver stellt neuen passiven mini Mixer MIX 2:1 vor.

Mit dem MIX 2:1 lassen sich simple und effektiv zwei Signale zu einem Signal zusammen mischen. Beide Kanäle können wahlweise mit  Line oder Studio Pegel betrieben werden, als Input stehen jeweils eine XLR oder eine 1/4″ Klinke-Buchse zur Verfügung, um Brummschleifen zu vermeiden besitzen die zwei Wege jeweils einen Ground-Lift Schalter, eventuelle Phasenauslöschungen können mit dem Phase Switch behoben werden.

Anzeige

Der mini Mixer im bühnentauglichen Metall Gehäuse ist ab sofort für 129,99 USD zu haben.

Weitere Infos hierzu beim Hersteller: MIX 2:1

Produkt: Sound & Recording 03/2020
Sound & Recording 03/2020
Mixpraxis: Ian Kirkpatrick produziert Don't Start Now von Dua Lipa +++ Willem Twee Studios: Enthusiasmus und Know-how mit Vision +++ Test: Modal Argon 8 Wavetable Synthesizer +++ Arturia Audiofuse Studio USB 2.0 Audio-Interface

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Nettes Kästle zum sehr stolzen Preis.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren