Die Stereo-Mono-Lösung

Mit diesen Teilen baust du dir eine Fieldrecorder-Mikro-Halterung

Field-Recordings macht man, ganz grob gesagt, auf zwei Arten: Entweder man verwendet nur den Recorder und dessen integrierten Mikrofone, oder aber man nimmt ein externes Mikrofon und trägt den Recorder entweder in der zweiten Hand oder einer Umhängetasche. Was aber, wenn man externes Mikrofon und Recorder zu einem handlichen Ganzen verbinden könnte?

Anzeige

5 Dinge brauchst du dafür, für insgesamt unter 100 Euro. Die ausführliche Anleitung findest du hier.

Rode SM4-R

 

Die Shotgun-Halterung ist so etwas wie die Basis der Mikrofonhalterung.

Hier findest du das Rode SM4-R bei Thomann.  


K&M 7-232-000155

Die Massive “Distanzstange” wird gleichzeitig unsere Halterung.

Hier findest du die K&M-Stange mit der Bezeichnung 7-232-000155 bei Thomann.  


Manfrotto 147 Adapter Spigot 3/8″ – 1/4″

Kleinteil Nr. 1

Hier findest du den Adapter bei Thomann. 


K&M Rändelscheibe Aluminium schwarz

Kleinteil Nr. 2

Hier findest du die Rändelscheibe bei Thomann. 


Cordial CPM 1,0 FM-Flex

Falls nicht vorhanden, hier noch ein passendes XLR-Kabel. Kann gerne auch etwas kürzer sein.

Hier findest du das XLR-Kabel bei Thomann. 


Im Video zeigen wir dir, wie du die Teile zusammensetzten musst um eine nützliche Mikrofon-Recorder-Halterung zu bekommen.

Abenteuer Field Recording – Marcel Gnauk – FreeToUseSounds

Hier findest du den Podcast im Re-Live:

RSS Spotify| Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Podcasts in der Übersicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren