Produkt: Sound & Recording 05/2020
Sound & Recording 05/2020
IM TEST: Synth-Werk SW-3P-2020 - Modularsystem, Zoom H8 – Mehrspur-Mobilrekorder & Super 6 – Polyfoner Hybridsynthesizer +++ STORY: Henry and the Waiter – Produziert und vermarktet in Eigenregie +++ PRAXIS: Mixing-Tutorial – Master-Bus-EQ +++
Mini-Monitore

Mackie stellt Neuzugänge für seine CR-Monitorserie vor

Mackies beliebte Multimedia-Monitorlautsprecher der CR-Serie bekommen Zuwachs: Mehrere neue Modelle und ein Subwoofer sind angekündigt.

Anzeige

Neu sind CR3-X 3-Zoll, CR4-X 4-Zoll und CR5-X 5-Zoll sowie die mit Bluetooth ausgestatteten Modelle CR3-XBT 3-Zoll, CR4-XBT 4-Zoll, CR5-XBT 5-Zoll und CR8-XBT 8-Zoll. Der neue CR8S-XBT Subwoofer mit Bluetooth-Ausstattung ergänzt die Monitore im Low-End. Mackie CR-Monitore sollen eine breite Palette an Anwendungen abdecken. Von Heimstudio, dem Multimedia-Arbeitsplatz, für AV-Postproduktion, Gaming, bis hin zu Rundfunk und viele weitere Anwendungen, sollen die besten Sound liefern wo wenig Platz ist.

CR3-X und CR4-X sind mit einer 50W-Endstufe ausgestattet, beim CR5-X sind es 80W. Der neue Subwoofer mit der Bezeichnung CR8S-XBT bietet sogar 200W Leistung. Alle Modelle besitzen ein solides Vollholzgehäuse, Basslautsprecher mit polypropylen-beschichteter Membran, ¾-Zoll Hochtöner mit ferrofluidgekühlter Seidenkalotte sowie speziell entwickelte Waveguides für ein gleichmäßiges Abstrahlverhalten über den gesamten Frequenzbereich.

Die neuen Mackie CR-Monitore werden ab Anfang März 2020 erwartet, Preise sind noch nicht bekannt.

Mehr Informationen unter mackie.com/CR-X

Produkt: Sound & Recording 06/2019 Digital
Sound & Recording 06/2019 Digital
MIXPRAXIS: Hip-Hop-Produzent Leslie Brathwaite +++ PODCAST SPECIAL: So entsteht der Sound&Recording-Podcast +++ IN MEMORIES OF SCOTT WALKER – Ein Mann mit außergewöhnlicher Stimme +++ CHANDLER TG-MICROPHONE – Großmembran-Kondensatormikrofon +++ MIXING TUTORIAL: Backing Vocals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren