Neuer Live-Sound und Recording Mixer

Liverecording mit dem Soundcraft Si Impact

Mit dem Si Impact stellt Soundcraft ein digitales Mischpult für Live-Sound und Recording-Zwecke vor.

In puncto Bedienkonzept ist das Si Impact zunächst einmal wie ein analoges Mischpult aufgebaut. Unter der Haube sorgen aber leistungsfähige DSP-Einheiten, Motor-Fader sowie ein integriertes USB-Interface für Volldigitalen Komfort.

Anzeige

soundcraft_si_impact_5

Auch Effekte des Schwesterunternehmens Lexicon sowie dbx Dynamikbearbeitung und grafische Equalizer von BSS hielten in das Si Impact Einzug was in der Praxis Klangbearbeitung in Studio-Qualität gewährleisten soll. Via USB lassen sich im Betrieb 32 Kanäle des Pults auf eine DAW übertragen.

Das 32-kanalige Si Impact wurde außerdem mit Soundcrafts innovativer Fader-Glow Technik ausgestattet, über welche sich per Beleuchtung der Faderbahnen der momentane Betriebsmodus ablesen lässt.

soundcraft_si_impact_3

Zur Steuerung und Kontrolle aller wichtigen Mischpultfunktionen steht über den Apple App Store zudem noch eine passende Si Impact-App für iOS-Devices zum Download bereit.

Für einen komfortablen Livebetrieb wurden darüber hinaus auch gleich RJ45 Anschlüsse für eine Stagebox integriert. Um das Si Impact also an eine der zahlreichen Soundcraft Stageboxen anzuschließen, reicht ein handelsübliches Cat Kabel. Außerdem hat das Mischpult einen zusätzlichen Steckplatz, für optionale Erweiterungskarten der Si Mischpult-Serie.

Die Showfiles der Si Impact, –Performer, –Expression und –Compact Mischpulte sind zudem miteinander kompatibel (abhängig von der Software Version).

Der neue Digital-Mixer ist ab sofort zu einer UVP von 3.990,– Euro erhältlich.

www.audiopro.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: