Kompakte Soundvielfalt

Lindell Audio: Track-Pack und Track-Pack Deluxe

Basierend auf seinen hochgeschätzten analogen 500er Einschubmodulen präsentiert der schwedische Hersteller Lindell Audio mit Track-Pack und Track-Pack Deluxe zwei kompakte Channel-Strips.

Anzeige

Track-Pack kombiniert den diskret aufgebauten Vorverstärker 6X-500 mit dem flexiblen FET-Kompressor 7X-500 in einem leistungsfähigen, kompakten Modulträger. Track-Pack Deluxe ergänzt den passiven Equalizer PEX-500, der mit seiner klassischen Parametrisierung eine flexible Klangformung mit samtigen Höhen und druckvollen Bässen ermöglicht, so der Hersteller. Beide Channel-Strips greifen auf den Einschubrahmen 503 Power zurück, der auch genug Strom auch für anspruchsvollere Module liefern soll und damit beste Arbeitsbedingungen für die klangstarken analogen Module bietet.

Preise und Verfügbarkeit

Die mobilen analogen Channelstrips Track-Pack und Track-Pack Deluxe von Lindell Audio sind ab 01.02.2022 im Fachhandel verfügbar. Track-Pack besteht aus dem Modulträger 503 Power, dem Preamp 6X-500, dem Kompressor 7X-500 sowie einer passenden Rackblende. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1069,00 Euro. Das Track-Pack Deluxe besteht aus 503 Power, 6X-500, 7X-500 und PEX-500 und liegt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.426,00 Euro.

Infos unter: ug@audiowerk.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.