VST-Plug-in für Drumloops und Synthesizer-Riffs

Lakeside Audio Groovestar Step Synthesizer

Groovestar
Groovestar (Bild: Groovestar)

Groovestar ist ein “Step” Synthesizer als VST Instrument Plug-in, mit dem man sowohl Drumloops als auch Synthesizer-Riffs erzeugen kann.

Das Plug-in kann im Loopmodus für Live-Sessions entweder standalone betrieben, oder mit einem MIDI-Keyboard bedient werden. Die Besonderheit gegenüber ähnlichen Produkten ist, dass man neben synthetisierten Sounds auch eigene WAVE-Files als Klangquelle verwenden kann, die ebenso beliebig verändert werden können.

Anzeige

Dazu gibt es einen deftigen Filtersound, der aus einer Nachbildung von Analogfiltern entstanden ist, und einen qualitativ sehr hochwertigen Hall- und Delayeffekt.

Groovestar bietet mit 100 unabhängigen Slots die Möglichkeit eines Multisamplers, zudem hat jeder Slot seinen eigenen LFO, somit sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Groovestar ist zum Einführungspreis bis 16. Juli 2018 für 49,- Euro als VST Plug-In für Windows und MacOS erhältlich.

 

Weitere Infos beim Hersteller unter:

http://www.lakeside-audio.de/groovestar.php

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Zu meiner großen Freude, habe ich dieses Teil entdeckt, und habe aber immer noch ein wenig Schwierigkeiten, die vollen Funktionen zu nutzen.
    Aber Übung macht den Meister.
    Sicherlich gibt es in vielen Anwendungen einen Stepsequenzer als Zugabe.
    aber ganz gewiss nicht in dem Umfang, und der Qualität.
    Beide Daumen hoch.
    PS
    Ich finde es langsam rufschädigend, was sogenannte Experten auf einschlägigen Seiten in Musikforen da so von sich geben.
    Diese ewig gestrigen Duckmäuser, die sich hinter Pseudonymen verstecken, und den ganzen Tag in solchen Foren abhängen, die mittlerweile nur noch als Auffanglager für verkrachte Existenzen und PseudoMusiker dienen.
    Sowas braucht kein Mensch, der mit Spass und Freude Musik machen möchte.

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Hallo Hedelund,
      vielen Dank für Dein positives Feeeback zu Groovestar! Du kannst Dich gerne bei uns melden, wenn Du Fragen dazu hast, es gibt auch seit gestern eine neue Version !
      Viele Grüße
      Markus

      Auf diesen Kommentar antworten
  2. Ich kann die neue Version nur empfehlen! Neue Features, dunkles oder helles Layout, farbige Events, neue Repeat- Funktionen, Follow Song, 4/4 Taktanzeige…….
    Erhältlich im PluginShopBerlin für 49€ Einführungsspecial.

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Lakeside Audio hat Groovestar 3.0 herausgebracht, mit unzähligen neuen Features wie komplette Automation über MIDI-Controller, Envelope Shaper, Kompressor, erweiterten MIDI-Funktionen für Live-Einsätze und jede Menge neuer Editierfunktionen, Temposkalierung und Sample-Ansicht!

    Die Demoversion und weitere Infos gibt es hier:

    http://www.lakeside-audio.de/groovestar.php

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: