Produkt: Sonderheft Sound & Recording Studioszene 2020 Digital
Sonderheft Sound & Recording Studioszene 2020 Digital
Studioszene: Das Community-Event +++ Mixpraxis – Haim: Women in Music Pt. III +++ Interview: ehemaliger Schoeps-Entwicklungsleiter Jörg Wuttke & Mixing-Legende Mick Guzauski
Back-Elektretkondensator-Mikros

Kleinmembran-Mikrofone ZPC-1 von Zoom vorgestellt

Natürlich hat Zoom schon zig Mikrofone hergestellt – nämlich die im H1, H2, H4 und deren Nachfolger. Aber für separate Kleinmembran-Stäbchenmikrofone war Zoom bislang nicht bekannt. 

Anzeige

Nun hat der Hersteller sein Portfolio verlängert um genau dieses Produkt und stellt mit dem ZPC-1 ein gematchtes Stereo-Paar Kleinmembran-Elektretkondesatormikrofone vor. Die ZPC-1-Mikrofone sind ein hochwertiges, aufeinander abgestimmtes Paar Kleinmembran-Elektretkondesatormikrofone, die speziell für Stereoaufnahmen entwickelt wurden. Von Drum-Overheads bis hin zu Akustikgitarren fangen diese Mikrofone kristallklaren Sound und ein breites, immersives Stereo-Klangbild im Studio oder auf der Bühne ein, so der Hersteller.

Das ZPC-1-Paar ist sowohl bei 1 kHz als auch bei 100 Hz aufeinander abgestimmt und bietet damit ein ideales Setup für einen hochwertigen, konsistenten Klang. Beide Mikrofone arbeiten nahtlos zusammen, um spektakulären Sound in einer Vielzahl von Konfigurationen aufzunehmen, egal ob sie im X/Y-Format für einen eher intimen Stereoklang oder im A/B-Format für ein breiteres Klangbild verwendet werden.

Mit ihrem soliden Metallgehäuse und dem mitgelieferten Schaumstoff-Windschutz sind beide Mikrofone robust und für den Einsatz in jeder Umgebung geeignet. Das ZPC-1 Paar kann daher auch für Tonaufnahmen im Freien mit unseren Zoom-Recordern, wie z.B. dem F3, verwendet werden.

Das ZPC-1 soll ab dem 3. Quartal zum Preis von 213,01 Euro (UvP, inkl. 19% MwSt.) erhältlich sein.

Technische Spezifikation: 

TYP: Back-Elektretkondensator
RICHTCHARAKTERISTIK: Niere
MEMBRAN: Ф 16 mm
FREQUENZGANG: 40 Hz – 20 kHz
EMPFINDLICHKEIT: -38 ±2 dBV/Pa
MAXIMALER SCHALLDRUCKPEGEL 134 dB SPL (THD ≤ 1%, 1 kHz)
EIN-PEGEL: <12 dB SPL (A-gewichtet)
SIGNALRAUSCHABSTAND: 82 dB Ausgangsimpedanz: 200 Ω
ANSCHLUSS: XLR-3
STROMVERSORGUNG: +48V Phantomspeisung, 3,5mA
ABMESSUNGEN: Ф 20 mm × 127 mm
GEWICHT: 109 g × 2

Produkt: Sonderheft Sound & Recording Studioszene 2020 Digital
Sonderheft Sound & Recording Studioszene 2020 Digital
Studioszene: Das Community-Event +++ Mixpraxis – Haim: Women in Music Pt. III +++ Interview: ehemaliger Schoeps-Entwicklungsleiter Jörg Wuttke & Mixing-Legende Mick Guzauski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren