Kombiniert Loudness- und Dynamik-Messung

Klangfreund mit neuem Multimeter

Nach dem LUFS-Meter (erschienen 2015) hat der Macher hinter www.klangfreund.de sein neues Multimeter vorgestellt. 

Anzeige

Der Multimeter kombiniert Loudness- und Dynamik-Messung mit einer interessanten Funktionalität, um in kurzer Zeit ‘faders up mixes’ zu erstellen. Er unterstützt bis zu 64 Surround-Kanäle, läuft unter macOS, Windows und Linux und kann in sekundenschnelle Audio- und Videodateien analysieren. Mehrere Plug-in-Instanzen des Multimeters können miteinander kommunizieren und dadurch – falls gewünscht – synchron bedient werden. Sogar die Undo-Funktionalität für den eingebauten Gain-Regler ist zwischen den Plug-in-Instanzen synchronisiert – sehr praktisch, wenn mit mehreren Multimetern auf unterschiedlichen Spuren gearbeitet wird.

Der Preis liegt bei 59,- US-Dollar + MwSt.

Up to date ist außerdem das LUFS Meter 2. Das Update gibt’s für Benutzer des LUFS Meter 1 kostenlos.

Alle Infos und den Download findet ihr unter: www.klangfreund.com/multimeter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: