The Modern Way to Mix

iZotope hat Neutron 3 veröffentlicht

Jüngst hat iZotope Neutron 3 angekündigt, was ein praktisches Tool ist beim Mixen. Was der Vorgänger bereits geboten hat könnt ihm im Test von Neutron 2 nachlesen. 

Anzeige

Upgegraded wurde bei Neutron 3:

  • Mix Assistant: Wähle einen Fokuspunkt im Mix und Neutron 3 stellt automatisch die Pegel aller Spuren ein.
  • Sculptor Modul: Mit iZotopes Spectral Shaping können Instrumentenspuren dezent verfeinert werden – oder auch in eine komplett neue Richtung gehen.
  • Verbesserte Masking Meter verhindern, dass sich Spuren in die Quere kommen und den Mix undefiniert klingen lassen.
  • Visual Mixer & iZotope Relay: Starte den Mix Assistant direkt vom Visual Mixer und bewege Spuren im virtuellen Raum mit Hilfe von iZotopes Inter-Plugin-Kommunikation.
  • Verbessertes Interface: Ansprechende Visualisierungen und ein in der Größe einstellbares Interface laden zum Bearbeiten ein.
  • Deutlich schnellere Performance ohne das System auszubremsen.
  • Verbesserter Track Assistant analysiert deine Audiospur und generiert daraus ein Preset.
  • 8 Plug-ins unter einem Dach. Bau dir deine Signalkette innerhalb der intelligenten Plugin-Oberfläche: Sculptor, EQ mit Soft Saturation, Transient Shaper, 2 Kompressoren, Gate, Exciter und Limiter.
  • Component Plug-ins: Komplette Freiheit und Kontrolle über die 8 Module von Neutron entweder in einem einzigen Plug-in oder als 8 individuelle Plug-ins.
  • Tonal Balance Control: Für Neutron 3 optimiert, hilft dir Tonal Balance Control bei der Erstellung eines ausgewogenen Mixes.
  • Unterstützung für 7.1 Surround Sound und ein Zero-Latency-Modus in allen 8 Modules für professionelle Bearbeitungen in der Audio-Post oder für Surround-Mixes.

Die Preise:

  • Neutron Elements (v3) – 129 € UVP (99 € Einführungspreis bis zum 30. Juni 2019)
  • Neutron 3 Standard – 249 € UVP (199 € Einführungspreis bis zum 30. Juni 2019)
  • Neutron 3 Advanced – 399 € UVP (299 € Einführungspreis bis zum 30. Juni 2019)
  • Music Production Suite 2.1 – 999 € UVP (599 € Einführungspreis bis zum 30. Juni 2019)
  • Mix & Master Bundle, Advanced – 699 € UVP (499 € Einführungspreis bis zum 30. Juni 2019)
  • Mix & Master Bundle, Standard – 349 € UVP (299 € Einführungspreis bis zum 30. Juni 2019)
  • Elements Suite (v4) – 199 € UVP (149 € Einführungspreis bis zum 30. Juni 2019)
  • Neutron 3 Visual Mixer – kostenlos (beim Download der 10-Tage-Demo von Neutron 3 Advanced)

 

Mehr Infos und den Download gibt’s unter: www.izotope.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren