Creon Audio-Interface erhältlich

Interface/Monitor-Controller Zuwachs bei SPL

Mit dem Creon erweitert SPL seine Audio-Interface/ Monitor-Controller-Produktreihe um ein ausgesprochen kompaktes Modell.

Das Creon verfügt über eine integrierte USB-Anbindung zur DAW sowie eine analoge Abhör-Controller Funktion. Die zum Einsatz kommenden Wandlereinheiten erbt das Interface vom umfangreicher ausgestatteten Bruder Crimson.

Anzeige

SPL_Creon-white_540px

Das SPL Creon wurde als zweikanaliges AD/DA-Interface mit zwei Mikrofonvorverstärkern einem Instrumental-Preamp sowie Line-Eingängen bewusst auf die Bedürfnisse kleinerer Projekt- und Home-Studios zugeschnitten.

Mit dem Gerät lässt sich allerdings auch ohne Rechner im Standalone-Modus speziell für Abhörzwecke mit Hilfe des Monitor-Mix-Reglers arbeiten, natürlich ohne Betrieb der Wandlereinheit.

SPL_Creon-black_white_540px

Der Creon ist sowohl in Schwarz als auch in Weiß zu einer UVP von 470,– Euro verfügbar.

  • 2 originale SPL-Mikrofonvorverstärker in diskreter Technik
  • Instrumentenvorverstärker mit +22 dBu Übersteuerungsfestigkeit
  • 2 symmetrische Line-Eingänge
  • 2 kanaliges USB-Interface mit 24Bit/192kHz-Wandler
  • Class 2-Treiber für iPad-Recording/Monitoring (Hot-Plugging ohne Neustarts)
  • Separater Kopfhörerverstärker
  • Stereo-Lautsprecherausgang
  • Auch ohne DAW für Play-Along und Abhören nutzbar
  • Latenzfreies, analoges Abhören in bester Qualität
  • 34V Betriebsspannung für professionellen Pegel bis +22 dBu
  • Pro-Level-Boost für Consumer-Geräte
  • Sehr geringer Jitter durch FMCTM (Fixed-Master-Clock)
  • Keine Abtastraten- und Clock-Recovery für unverfälschte Audiowiedergabe
  • Hi-Speed USB 2.0 (480MBit/s)
  • Windows XP/7/8/10 (32 & 64 Bit) und Mac OS X ab 10.6, iOS ab 6
  • Es wird kein SPL-Treiber für MAC OSX benötigt
  • Made in Germany

SPL_Creon-black

http://creon.spl.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: