8-Kanal-Mikrofonverstärker in Class-A-Technik

Heritage Audio präsentiert Súper 8

Heritage Audio stellt den Súper 8 in Aussicht – einen 8-Kanal-Mikrofonverstärker in Class-A-Technik mit vollständig trafosymmetrierten analogen Ein- und Ausgängen. Im Zusammenspiel mit dem integrierten 24 Bit/192 kHz AD-Wandler präsentiert sich der Súper 8 als All-In-One-Paket für Musiker, Produzenten und Toningenieure, die bis zu acht analoge Audiosignale mit minimalem Aufwand und in professioneller Qualität in eine DAW-Umgebung übertragen möchten.

Anzeige

Zum ersten Mal überhaupt präsentiert Heritage Audio eine Paketlösung mit acht 73er Vorverstärkern in einem 2HE-Gehäuse. Jeder Class-A-Vorverstärker bietet 80 dB Gain und verfügt über Tantal-Kondensatoren sowie Carnhill-Übertrager im Ein- und Ausgang. Neben der individuellen Aktivierung der 48-V-Phantomspeisung stehen pro Kanal eine LINE-Taste für die Arbeit mit Line-Signalen, eine PHASE-Taste zur Phasenumkehrung sowie eine Low-Cut-Taste zur Verfügung, die eingehende Signale ab einer Grenzfrequenz von 80 Hz um -3 dB senkt. Noch mehr Flexibilität bieten die ersten beiden Kanäle, die mit einer diskreten JFET D.I.-Stufe und einem zwischen 20-250 Hz durchstimmbaren Low-Cut-Filter ausgestattet sind. Darüber stehen ein PAD mit -20 dB Dämpfung sowie eine Lo-Z-Schaltung zur Verfügung – letztere senkt die Eingangsimpedanz von 1.200 auf 300 Ohm ab.

Der Heritage Audio Súper 8 ist voraussichtlich ab Juli über den Fachhandel erhältlich. Die UVP beträgt 4.399,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer.

Weitere Informationen unter: www.sea-distribution.com/blog/heritage-audio-praesentiert-super-8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.