Produkt: Sound & Recording 06/2020
Sound & Recording 06/2020
IM TEST: Pro Tool Carbon - Audio-Interface +++ PL Control One & Marc One – Monitor-Controller +++ Yello: Point – Interview mit Boris Blank +++ PRAXIS: Sounddesign – Pluck-Sound kreieren +++
Studio Qualität To Go !

Focusrite stellt iOS One Track Pre vor

(Bild: Focusrite)

Die Firma Focusrite erweitert ihr mobiles Angebot an schlauen iOS Interfaces um das einkanalige iTrack One Pre. Der schicke Zauberwürfel bietet echte Fokusrite-Qualität für die Hosentasche und lässt sich dank +48 Volt Phantomspeisung sowohl als Line als auch als Mikrofon Pre-Amp nutzen.

(Bild: Focusrite)

 

Anzeige

Die wichtigsten Fakten dazu im Überblick:

• Audio einfach hochauflösend mit einem iPhone oder iPad aufnehmen.

• Kondensatormikrofone mit Phantomspannung versorgen – direkt aus einem iOS-Gerät.

• Die weltweit gelobte Klangqualität der Focusrite Mikrofon-Vorverstärker jetzt auch unter iOS nutzen.

• Gitarren aufnehmen ohne unerwünschte Verzerrungen

 

Das Interface kostet 139,99 Euro und ist ab sofort erhältlich, weitere Infos findet Ihr unter www.focusrite.com

Produkt: Sound & Recording 06/2020
Sound & Recording 06/2020
IM TEST: Pro Tool Carbon - Audio-Interface +++ PL Control One & Marc One – Monitor-Controller +++ Yello: Point – Interview mit Boris Blank +++ PRAXIS: Sounddesign – Pluck-Sound kreieren +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren