Die neue rote Flotte

Focusrite Audio-Interfaces – dritte Generation am Start

Focusrite hat die neuste und dritte Generation ihrer Interface-Serie just veröffentlicht.

Anzeige

Mit sechs Konfigurationen aus Ein- und Ausgängen mit den neuen Scarlett Mikrofon-Vorverstärkern, sowie mit Air-Modus, Instrumenteneingängen mit viel Headroom und Hochleistungswandlern ermöglicht Scarlett Musikern, Songwritern und Produzenten das Aufnehmen, Mischen und Wiedergeben von Audiomaterial in Studioqualität – und zwar überall und jederzeit.

Die 3. Generation verfügt über I/O Konfigurationsmöglichkeiten für jede erdenkliche Situation. Wähle bei Scarlett 3rd Gen zwischen Solo, 2i2, 4i4 8i6, 18i8 oder 18i20. Die neuen Interfaces 4i4 und 8i6 haben gegenüber der 2. Generation 2i4 und 6i6 zusätzliche Line I/O. Die neuen Solo und 2i2 Studio Packs sind ebenfalls erhältlich. Zusammen mit dem Scarlett HP60 MkIII Kopfhörer und dem CM25 MkIII Kondensator-Mikrofon (sowie deinem PC), ist alles parat, was zum Aufnehmen benötigt wird.

Die überarbeiteten Mikrofon-Vorverstärker (gewandelt wird mit bis zu 24-bit/192kHz) können den Air-Effekt der originalen ISA-Preamps von Focusrite reproduzieren und geben so Vocals und Instrumenten einen klareren und geräumigeren Sound, so der Hersteller. Außerdem verspricht Focusrite, dass auch die neuste Generation intuitiv und schnell erlernbar zu bedienen ist. Ein Quick-Start Tool von Focusrite bringt dich schnell durch die Registrierung und begleitet dich bei der Einrichtung von Software und Treibern.

Jedes Scarlett-Interface kommt zudem mit einer großen Bandbreite an Software: Ableton Live Lite, Pro Tools | First Focusrite Creative Pack, 3-monatiges Gratis-Abo für Splice Sounds,  XLN Audio Addictive Keys, Focusrite Red Plug-in Suite und Softube Time & Tone Bundle. Dazu eine Mitgliedschaft im Plug-in Collective von Focusrite, welches regelmäßig kostenlose Software-Downloads und großzügige Rabatte anbietet.

Die Preise der 3rd Gen (UvP; inkl. MwSt.):

Scarlett Solo USB-Audio-Interface mit 2 Eingängen und 2 Ausgängen 114,99 €
Scarlett Solo Studio USB-Audio-Interface mit zwei Eingängen und Ausgängen, Kondensator-Mikrofon und Kopfhörern 229,99 €
Scarlett 2i2 USB-Audio-Interface mit 2 Eingängen und 2 Ausgängen 169,99 €
Scarlett 2i2 Studio USB-Audio-Interface mit zwei Eingängen und Ausgängen, Kondensator-Mikrofon und Kopfhörern 279,99 €
Scarlett 4i4 USB-Audio-Interface mit 4 Eingängen und 4 Ausgängen 229,99 €
Scarlett 8i6 USB-Audio-Interface mit 8 Ein- und 6 Ausgängen 289,99 €
Scarlett 18i8 USB-Audio-Interface mit 18 Ein- und 8 Ausgängen 399,99 €
Scarlett 18i20 USB-Audio-Interface mit 18 Ein- und 20 Ausgängen 519,99 €

Weitere Infos unter: focusrite.com/de

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ich nutze noch den Focusrite 2i4 für kleinere Aufnahmen für Gitarre und Bass, werde langfristig aber auf den 18i20 umsteigen um auch mal unsere komplette Rock Band aufnehmen zu können. Danke für den Artikel!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar zu Max Wiescher Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren