Produkt: Sound & Recording 07-08/2019 Digital
Sound & Recording 07-08/2019 Digital
STUDIOSZENE: Bauer Studios, Ludwigsburg +++ MIXPRAXIS: Manon Grandjean / Santan Dave +++ TONI LOITSCH – Studiobau und Verkabelung des Nautilus Studios +++ EVENTIDE H9000 – Next Generation Harmonizer +++ HITS NACHGEBAUT: Henning Wehland de/constructed
Update!

Equator Audio D5 Monitore

Equator Audio hat seine preislich attraktiven Monitormodelle D5 einer gründlichen Überarbeitung unterzogen.

Anzeige

2016-01-20-Equator-Audio-D5-Focus-Front-&-Back-LoRes

Die optimierte Fassung der D5 fällt erst einmal durch ein geändertes Design und eine edler anmutende Oberfläche auf. Bei gleichen Gehäuseabmessungen arbeiten auch bei der neuen Version im Innern die gleichen 5,25” Polypropylen-Woofer und ein 1″ Silk-Tweeter in koaxialer Anordnung.

2016-01-20-Equator-Audio-D5-Focus-Front-Foam-(Right)-LoRes

Der Hochtöner wurde allerdings grundlegend überarbeitet was in Kombination mit einem vibrationsärmeren Gehäuse zu einem noch gleichmäßigeren Abstrahlverhalten. Angetrieben wird das mit einer DSP-Raumanpassung versehene Lautsprechersetup von je einer 50 Watt-Endstufe. Um Tiefenverzerrungen und Flattern noch weiter zu minimieren, wurde im Übrigen auch die Führung des Bassreflexrohrs bei der “MK II”-Version der D5 verändert.

Die UVP für ein Paar Equator D5 liegt derzeit bei 599,– Euro.

www.b4-distribution.com

Produkt: Sound & Recording 01/2020 Digital
Sound & Recording 01/2020 Digital
Studioreport Island: Aufnahmen unter Nordlichtern +++ Mixpraxis: Konstantin Kersting mischt Dance Monkey von Tones And I +++ Palmer Monicon XL Monitor-Controller +++ Gehringer WASP: Hybridsynth-Klon +++ Nicolas Godin: Beton, Glas und Vintage-Synths

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren