Für On the Road und den Proberaum

EMX5 und EMX7 Powermixer von Yamaha

Yamaha erweitert sein Powermixerr Segment um den EMX 5 und EMX7. Beide Powermixer bieten jeweils 4 Mono und 4 Mono/Stereo Eingangskanäle und einer Leistung von 630 bzw. 710W pro Kanal.

Yamaha EMX7 EMX5

Anzeige

Die beiden Powermixer besitzen alle nötigen Ausgänge wie  2 Aux- Sends, 6,3mm Stereo-Klinke, Lautsprecherausgänge in 6,3mm Klinke und SpeakOn sowie ein Rec-Out in Cinch.

Außerdem werden drei EQ-Grundeinstellungen angeboten für Sprach-, Musik- und Bass Boost-Anwendungen, während der EMX7 zudem einen digitalen 31-Band-EQ anbietet bei dem bis zu 9 Frequenzen gleichzeitig mit +- 15dB angehoben bzw. abgesenkt werden können. Ebenfalls an Board ist eine Feedbackunterdrückung und Vorabstimmungen für verschiedenen Yamaha Lautsprecher.


Erhältlich ab Spätsommer 2016, mehr Infos unter:

www.yamahaproaudio.com/europe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: