Produkt: Sound & Recording 06/2020
Sound & Recording 06/2020
IM TEST: Pro Tool Carbon - Audio-Interface +++ PL Control One & Marc One – Monitor-Controller +++ Yello: Point – Interview mit Boris Blank +++ PRAXIS: Sounddesign – Pluck-Sound kreieren +++
Nächste Generation

Duet 3 von Apogee angekündigt

Neue Generation des Duets von Apogee bald auf dem Markt. 

Anzeige

Das neue Duet 3 ist die nächste Evolutionsstufe aus dem Hause Apogee und glänzt mit einem extrem flachen und elegantem Gehäuse aus Glas und Aluminium. Ausgestattet mit 2 Ein- und 4 Ausgängen, sowie 2 USB-C-Anschlüssen und einem internen Hardware-DSP für den Symphony ECS Channel Strip ermöglicht Duet 3 erstmals latenzfreie Aufnahmen mit Effekten. Die Presets des Symphony ECS Channel Strip wurden von keinem geringeren als von der Mixing Legende Bob Clearmountain abgestimmt, so dass professioneller Klang jedem unmittelbar zur Verfügung steht. Die neu entwickelten, herausragenden, extrem rauscharmen Mikrofonvorverstärker kombiniert mit den Apogee AD/DA-Wandlern und praxisnahen Features wie dem Null-Ohm Kopfhörerausgang machen das Duet 3 zum Partner für Musikkreation, Gesangs- und Sprachaufnahmen, das Streaming und sogar für das Gaming – im Studio oder unterwegs. Im Lieferumfang enthalten ist ein praktisches Schutzetui für den Transport und optional ist das elegante und praktische Duet Dock für perfekte Ergonomie im Studio erhältlich.

Das Duet 3 und das Duet Dock werden ab ca. Juli 2021 zum Preis von 772,31 Euro bzw. 189,21 Euro (UvP, und inkl. 19% MwSt.) erhältlich sein.

Weitere Infos unter: apogeedigital.com/products/duet

Produkt: Sound & Recording 06/2020
Sound & Recording 06/2020
IM TEST: Pro Tool Carbon - Audio-Interface +++ PL Control One & Marc One – Monitor-Controller +++ Yello: Point – Interview mit Boris Blank +++ PRAXIS: Sounddesign – Pluck-Sound kreieren +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren