Jeglicher Inhalt im Überblick

Die Sound&Recording 04/2021

Lesen und leben abseits des Bildschirms und Videokonferenzen! Mit der neuen Sound&Recording gönnt ihr euch eine Pause vom “In die Kiste starren” und entschleunigen den Alltagswahn. Hier die Themen der Sound&Recording-Ausgabe 04/21, die ihr hier versandkostenfrei direkt zu euch nach Hause liefern lassen könnt!

Anzeige

Inhalt:

MIX MIT TRICKS

DAVE FRIDMAN MIXT MOGWAIS AS THE LOVE CONTINUES

Analog gemixte Produktionen genießen heute Exotenstatus – Mogwais aktuelles Album As the Love Continues ist ein solcher Exot. Mix-Engineer Dave Fridman berichtet über Recording-Sessions via Zoom, obskure Rundfunk-Limiter und körperliche Sound-Erfahrungen.


FÜR ALLES OFFEN

AUSTRIAN AUDIO HI-X65 – STUDIO-KOPFHÖRER

Die ersten beiden Kopfhörermodelle des Wiener Herstellers Austrian Audio Hi-X50 und Hi-X55 konnten in Klang, Konstruktion und Verarbeitung voll überzeugen. Bislang hatte man aber nur die Wahl zwischen ohraufliegend und ohrumschließend; beide sind geschlossene Kopfhörer. Mit dem Hi-X65 erweitert man nun die Palette um ein offenes Modell – das prinzipbedingt noch bessere Klangeigenschaften verspricht!


HEDD TYPE 30 MK2

3-WEGE-MIDFIELD-MONITOR MIT AMT-HOCHTÖNER UND PHASENLINEARER FILTERUNG

Mit den MK2-Modellen bringt der Berliner Hersteller HEDD eine neue Generation seiner Studio-Monitor-Serie auf den Markt. Die im Januar 2021 vorgestellte MK2-Baureihe unterscheidet sich gegenüber der ersten Generation primär durch die Elektronik, in der jetzt ein komplett neues DSP-basiertes Filterkonzept eingesetzt wird.


SALENTOCHARME UND AFROBEAT

REPORT SUDESTUDIO IN LECCE, ITALIEN

Kleine italienische Dörfer, immer wieder das Adriatische Meer zu meiner Linken, dann 30 Minuten an mir vorbeirauschende Olivenhaine. Im Autoradio wilde italienische Diskussionen. Ich verstehe kein Wort, aber etwas anderes möchte ich gerade gar nicht hören. Ich bin auf dem Weg ins Sudestudio, gelegen im Salento, die italienische Halbinsel, die auch »der Absatz des Stiefels« genannt wird.


HOLZ UND ELEKTRONIK

CIAT-LONBARDE COCOQUANTUS 2 – SAMPLER-, LOOPER- & SYNTHESIZER-EXOT

»The COCOQUANTUS is a TUBE through which YOU SQUEEZE your JELLY ASS, meaning the sonic material you give it«, so der Erfinder Peter Blasser über seinen Cocoquantus 2.


PARALLELUNIVERSUM

BUCHLA U.S.A. EASEL COMMAND – DESKTOP MODULAR ANALOGUE SYNTHESISER

Seit Don Buchla seine ersten Instrumente in den Sechzigern schuf, umgibt diese ein gehöriger Hauch Exotik. Durchaus nachvollziehbar, denn seine Instrumente und Controller sind rar und wenig massenkompatibel, haben aber dennoch in unterschiedlichsten Genres ihre Einsätze und Liebhaber. Mit dem vorliegenden Easel Command will Buchla U.S.A. das Erbe des Music Easel von 1972 gleichermaßen respektvoll fortführen und modernisieren. ASS, meaning the sonic material you give it«, so der Erfinder Peter Blasser über seinen Cocoquantus 2.

Alle Themen:

MAGAZIN

  • Editorial
  • Crosstalk – Kolumne von Hans-Martin Buff
  • Facts & Storys
  • Online Storys
  • Inserenten, Impressum
  • Vorschau

Story

  • Mixpraxis – Dave Fridman mixt Mogwais As The Love Continues
  • Sudestudio in Lecce, Italien
  • Post-Production-Dienstleister Harvest Digital Agriculture
  • Alphaville – Re-Master der Klassiker

Testberichte

  • MOTU Ultralite mk5 – USB-Audio-Interface
  • Austrian Audio Hi-X65 – Studiokopfhörer
  • Lewitt LCT 140 Air – Kleinmembran-Stereopaar
  • HEDD Type 30 MK 2 – 3-Wege-Studiomonitor
  • Sonible smart:EQ 3 – Intelligenter Plug-in-EQ
  • Acustica Audio Sienna Rooms – Raumsimulation für Kopfhörer
  • Zoom PodTrak P8 – Podcast-Recorder und -Mixer
  • Novation Circuit Tracks – Groovebox
  • Ciat-Lonbarde Cocoquantus 2 – Sampler-, Looper- & Synthesizer-Exot
  • Buchla U.S.A. Easel Command – Desktop Modular Analogue Synthesizer

PRAXIS

  • Mixing Tutorial: Drum-Overheads
  • Sounddesign Tutorial: Mehr Punch für Synth-Sounds

Kult

  • Vintage Park – Freeman String Symphonizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren