8 Mikrofon-Preamps

8-Kanal ADAT-I/O Clarett OctoPre von Focusrite

Focuswrite Clarett-OctoPre

Der neue 8-Kanal ADAT-I/O Clarett OctoPre bietet acht Eingänge mit dem Focusrite Clarett Mikrofon-Vorverstärkern. Nach Herstellerangaben bieten diese viele Gain-Reserven, geringe Nebengeräusche und Verzerrungen sowie einen sehr guten Klang. Mit einer spezielle zuschaltbaren „Air“-Funktion bietet der Clarett OctoPre außerdem eine analoge Modellierung des klassischen ISA-Mikrofon-Preamps mit Übertragern. Die vorderseitigen Instrumenten-Eingänge bieten ebenfalls viel Headroom und auf der Rückseite sind XLR-Klinke-Kombibuchsen verbaut mit automatischer Mic/Line-Umschaltung.

Anzeige

Im Clarett OctoPre kommen präzise arbeitende 24-Bit-Wandler zum Einsatz, die Signale mit Standard-Sample-Raten von bis zu 192 kHz umwandeln – ideal für hochauflösendes Audio. Der Dynamikumfang liegt bei 118 dB bei der A/D-Wandlung und sogar bei 119 dB bei der D/A-Wandlung. Clarett OctoPre arbeitet sowohl mit interner als auch externer Clock und stellt dazu einen Word Clock Ein- und Ausgang bereit.

Ab November 2016 soll der Clarett OctoPre ausgeliefert werden, die UvP liegt bei 849,- Euro. Weitere Infos findest du unter:

www.focusrite.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren: