Die Blick hinter die Amazona-Kulissen

1. Amazona.de Experience Day München am 19.10.

Für den 19. Oktober lädt Amazona Leser und Interessierte zu sich in die Redaktion im Norden von München ein. Der 1. Amazona.de Experience Day (eine Art Tag der offenen Tür) soll dabei nur der Auftakt zu einer Reihe weiterer Tage sein, die dort etwa ein mal im Quartal stattfinden sollen. 

Anzeige

Unter dem Themenschwerpunkt Synthesizer wird sich bei diesem 1. Experience Day getroffen. (An weiteren Tagen wird es andere Schwerpunkte geben, die auch Gitarristen, DJ etc. ansprechen werden.) Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zu fachsimpeln, die Redakteure persönlich kennen zulernen und außerdem eigene Instrumente zum Kauf anzubieten. Für Essen und Trinken wird gesorgt sein und die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze aber rar. Zügiges Anmelden wird lohnen. Amazona bittet explizit darum sich nur anzumelden, wenn man sicher ist, wenn man an der Veranstaltung teilnehmen wird.

In der Experience Area werden eine Auswahl an kultigen Synthesizern zu finden sein. Unter anderem Neuheiten wie den Moog One, Klassiker wie John Bowens Solaris, Kultstücke wie den Oberheim OB-Xa oder auch Rares wie den Andromeda Rebirth. Dazu kommen noch ein paar Vintage-Drummachines. Am Ende insgesamt rund 20 Ausstellungsstücke.

Alle Infos sowie die Anmeldung findest du unter: www.amazona.de/event-1-amazona-de-experience-day-muenchen

Hier gibt’s Essen und Flohmarkt, in der AMAZONA.de-Cafeteria
Das Fotostudio wird umfunktioniert zur Live-Area
Die Amazona-Lounge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren