Version 8.1 mit Microtuning und mehr

Update für Arturia V Collection

Arturia stellt ein Update für die V Collection vor.

Anzeige

Die neue Version 8.1 der Soft-Synth-Sammlung bringt u.a. Microtuning-Fähigkeiten für den OB-Xa V, den Vocoder V, den Emulator II V, den Jup-8 V und den Jun-6 V; dabei ist er kompatibel mit der von Aphex Twin mitgestalteten Software MTS-ESP von ODDSound. Außerdem wird Native Instruments NKS-Standard unterstützt. Optimiert und erweitert hat man den OB-Xa V, der jetzt noch “analoger” klingen soll und mit VCO-Sync und anderen Features ausgestattet wurde. Zu den weiteren neuerungen gehören u.a. ein optimiertes Arbeiten mit dem Analog Lab V-Keyboard von Arturia, die Macro-Erstellung und die Konfiguration der MIDI-Controller-Befehle. Außerdem gibt es jetzt viele neue In-App-Tutorials.

Die V Collection kostet 599,- €, das Update ist kostenlos.

Website

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren