Drei Software-Synths mit unterschiedlichen Syntheseformen

Ujam stellt Usynth vor

Der Software-Hersteller Ujam präsentiert Usynth,  ein Bundle mit drei Synthesizern. Sie bieten eine übersichtliche und minimalistish ausgestattete Bedienoberfläche, so dass man ohne große Einarbeitung sofort loslegen kann.

Anzeige

Das Bundle enthält drei Synthesizer, die unter der Haube komplexe, aber nicht im Detail editierbare Sound-Engines (Virtual Analog, FM, Wavetable-Synthese) bieten: EUPHORIA (geeignet für EDM-Produktionen), CARAMEL (Speuialist für Pads und breite Flächensounds), und 2080 (hiermit lassen sich u.a. Synthwave-Tracks bauen). An Bord sind ist auch eine leistungsfähige Effektsektion und ein Sequenzer.

Usynth kostet bis zum 20.01.2022 99,- €, danach 149,- €.

Website

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren