Die legendäre Band bei Against The Clock

Tangerine Dream: in 10 Minuten zum Track

Tangerine Dream waren kürzlich Gäste bei der Serie “Against The Clock”, die vom britischen Fact-Magazin veranstaltet wird. Dabei haben die Gäste 10 Minuten Zeit, um einen Track oder einen Song in ihrem Studio zu erstellen.

Anzeige

Die 1967 vom 2015 gestorbenen Edgar Froese gegründete Gruppe gehört zu den wichtigsten Electronik-Acts des zwanzigsten Jahrhunderts. Zentrale Figur der aktuellen Besetzung ist Thorsten Quaeschning, der noch unter Froese 2003 zu Tangerine Dream stieß. Mit dabei sind im Video Hoshiko Yamane and Ulrich Schnauss, außer diversen Synthesizern ( u.a. Waldorf Quantum, Moog Voyager und Minitaur, Roland JD-XA, ein Modularsystem) kommen auch Violine und Gitarre (mit diversen Electro Harmonix-Pedalen wie Hog 2, Memory Man und Cathedral) zum Einsatz. Ihr aktuelles Album Recurring Dreams enthält neue Versionen klassischer Tangerine Dream-Aufnahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren