Firmware-Update 2.0 bringt viele neue Features

Roland SP-404MKII jetzt mit Lauflicht-Sequenzer

Roland hat ein Firmware-Update für den erfolgreichen 32-stimmigen Kompakt-Sampler SP-404 MKII bereitgestellt.

Anzeige

Mit dem Betriebssystem 2.0 erhält der SP-404 MKII die Möglichkeit, klassisches Step-Sequenzing im Lauflicht-Stil wie bei den legendären Roland TR-Drumcomputern zu betreiben. Außerdem gibt viele weitere Verbesserungen und fünf neue Effekte.

Die Features des Firmware-Updates:

  • TR-REC step sequencing
  • Scale input and polyphony/legato in chromatic mode
  • Pattern sequencing is expanded, and you can record chromatic playing into patterns
  • New encoding options for pitch/speed
  • Enhanced DJ mode with crossfader, pattern support, and roll
  • New effects: Cloud Delay, SX Delay, SX Reverse, BackSpin, Harmony
  • SP-303-style reverse playback
  • USB audio input can send directly to line out – that’s interesting, actually, that makes the USB in a bit like a traditional Roland MIX IN

Der r SP-404 MKII kostet 499,- €.

 

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.