AI-Synth mit Deep Learning

Neurorack: Synthesizer mit künstlicher Intelligenz

Das französische IRCAM-Institut arbeitet an einem Synthesizer mit künstlicher Intelligenz.

Anzeige

Es gibt bereits einen Hardware-Prototyp des Neurorack im Eurorack-Format. Er basiert auf dem Nanocomputer Jetson Nano von NVIDIA. Beim Neurorack kommen Deep Learning Algorithmen zum Einsatz, die u.a. bei der Sound-Erstellung genutzt werden können. Die meist extrem komplexen Deep Learning-Modelle wurden vereinfacht, die Parameteranzahl verringert und an die Bedürfnisse des Musikers angepasst. Die Schaltpläne und die Projektbeschreibung findet man auf Github.

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.