Mehr als ein Klon des Drumcomputer-Klassikers von Roger Linn

Neue LinnDrum? Behringer kündigt LmDrm an…

Behringer stellt einen neuen Prototyp vor, der auf den ersten Blick ein Klon der klassischen LinnDrum ist, die den Sound der 80er-Jahre mitgeprägt hat und auf zahllosen Produktionen zu hören ist.

Anzeige

Die LmDrm von Behringer hat zwar eine Bedienoberfläche, die an die Linndrum angelehnt ist, bietet aber mehr als das Original mit seinen 15 Samples. Die Behringer-Maschine besitzt einen Audio-Eingang und kann auch samplen (im 12 oder 8 Bit-Format). Sie ist außerdem mit einen OLED-Display und einer USB-Schnittstelle ausgestattet…

Ein Preis steht noch nicht fest.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren