Der Vorverkauf ist gestartet

Jetzt Tickets für die Superbooth21 kaufen!

Der Vorverkauf für SUPERBOOTH21 (15. bis 18. September) hat begonnen! Diese Woche geht ein erstes limitiertes Kontingent Tagestickets in den freien Verkauf – die Gültigkeit der Tickets ist an einen negativen Covid-19-Test, eine vollständige Impfung oder eine nachgewiesene Genesung zum Zeitpunkt der Veranstaltung gebunden.


Außerdem gehen auch Tickets für Sonderveranstaltungen in den Verkauf, dazu zählen die DIY Workshops, Gesprächskonzerte und das Bootsshuttle. Diese Tickets sind nur in Verbindung mit einem beliebigen Tagesticket gültig. Im August wird es dann ein weiteres begrenztes Kontingent an Tageskarten geben, natürlich zum gleichen Preis.

Anzeige

Aufgrund der behördlichen Auflagen, sind alle Ticketkontingente limitiert. Alle Tagestickets ermöglichen ganztägig den Zugang zu den Außenbereichen. Um die vorgeschriebenen Abstände zwischen den BesucherInnen gewährleisten zu können, erfolgt der Einlass zum Innenraum des FEZ Berlin in einem Zwei-Schicht-System, entweder vormittags oder nachmittags. Im Innenraum wird es weniger Messestände geben als während der vergangenen Veranstaltungen – insgesamt ist mit etwa 150 internationalen Austellern zu rechnen.

Das Messegelände zeichnet sich durch einen deutlich erweiterten Außenbereich aus, mit zusätzlichen Zelten im Wald, dem Hüttendorf, dem Fuchsbau, und neuen Installationen und Bühnen am Spielplatz und den Finnhütten. So wird der Besuch der SUPERBOOTH21 zur kleinen Erlebnistour, die nicht nur akustisch neue Akzente setzt, sondern auch als Hybrid zwischen Fachmesse und Festival.

Superbooth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren