Harsche Frequenzen zähmen

Freeware-Tipp: T-Deesser von Techivation

Die Londoner Software-Firma Techivation stellt uns ein Deesser-Effekt-Plug-in kostenfrei zur Verfügung.

Anzeige

Es heißt T-Deesser und eignet sich nicht nur, um Gesang zu bearbeiten und Zischlaute zu unterdrücken. Auch harsche Synth-Sounds oder höhenlastige Instrumentalsounds (insbesondere unangenehme HiHat- und Becken) lassen sich mit der Software gut zähmen. Neben Intensity- und Sharpness-Parameter bietet das Plug-in vier unterschiedliche Frequenzbereiche zur Auswahl.

T-Deesser ist für Mac und Windows verfügbar.

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren