Dave Smith freut sich auf die Zusammenarbeit

Focusrite Group übernimmt Sequential

Die Focusrite Group (zu der auch die britische Synth-Firma Novation gehört) hat bekanntgeben, dass der legendäre Synthesizer-Hersteller Sequential ab sofort ein Teil der Focusrite Group sein wird.

Anzeige

Dave Smith bleibt weiterhin Chef der von ihm gegründeten Firma Sequential (früher Sequential Circuits, dann Dave Smith Instruments), die legendäre Synthesizer wie den Prophet 5 herausgebracht hat.

Beide Seiten äußern sich sehr positiv über die künftige Zusammenarbeit und betonen, dass die Marktposition von Sequential durch die Übernahme gestärkt wird. Der Synthesizerhersteller wird seine Instrumente weiterhin unabhängig entwickeln.

Zitat Dave Smith:

“With Focusrite, we’ve found an ideal home and a perfect cultural and technological fit. Phil Dudderidge and his team have a long history of quality, vision, and focus on what musicians and audio professionals really want. We’re excited to join such an industry powerhouse and contribute to our mutual success. I expect great things.”

Neben Novation gehören auch ADAM Audio, Ampify, Focusrite, Focusrite Pro, Martin Audio und Optimal Audio zur Focusrite Group.

Website

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren