Leistungsfähiges Granular-FX-Plug-in

Arturia präsentiert Efx Fragments

Arturia stellt ein neues Effekt-Plug-in für Windows und Mac (inkl. M1-Support) vor.

Anzeige

Efx Fragments ist einäußerst flexibler Granular Effekt, der viele Parameter und Einstellmöglichkeiten bietet, aber trotzdem mit einer übersichtlichen Bedienoberfläche aufwarten kann. Die Software verfügt u.a. über mehrere Betriebsarten (um den Effekt optimal an das Audiomaterial anpassen zu können), Trasientenerkennung und einen Stepsequenzer.

Die Features von Efx Fragments:

– drei Granular-Modi: Textur, Klassisch, Rhythmisch
– mehrere aktivierbare Module: Kontrolle & Grain, Verhalten & Verarbeiten
– zwei FX-Slots für Sounddesign-Varianten (Tape Echo, Multi-Filter und mehr)
– Visualizer Grain Crush-Funktion im Ausgang
– 60 Presets
– Große Quantisierungs-und Tonhöhenflexibilität
– Transientenerkennung
– Snap-to-Grid-Quantisierung
– 15 verschiedenen Skalen zur Tonhöhenverschiebung
– drei Funktionsgeneratoren, Hüllkurvenfolger und Step Sequencer
– Benutzerdefinierte Makros

Efx Fragments kostet 99,- €.

Website

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.