Side By Side in Saarbrücken

Carbonara Studio & Halle99 luden zur zweiten Ausgabe ihres Songwriting Camps

(Bild: Dennis Greco)

Über 30 Künstler*innen, Autor*innen und Produzent*innen kamen vom 3. bis 6. Mai 2022 zu einem Songwriting Camp in Saarbrücken zusammen.

Das Team der Carbonara Studios, Side By Side Management, das Crossover-Duo Tiavo sowie das Produzenten-Duo Tim Schoon und Matteo Schwanengel (Halle99) veranstalteten das Camp zum zweiten Mal gemeinsam. RedBull, Audio Technica, KS Digital, Fredenstein, Lewitt Audio, Purize, Hüftgold Streetfood, Brot & Sinne fungierten als Sponsoren.

Anzeige

Vier Tage lang arbeiteten die Künstler*innen Kidnfinity, Yung Rvider, Tommy Moneykartell, Lostboi Lino, Mic Raw Wavy, Tiavo, Yakama, Yugo, Zavet, Lolito, Iaan und Sanito in fünf Studios mit den Produzent*innen Tim Schoon, Matteo Schwanengel, Deon (Tiavo), ProdbyWings, Hobbes, BeatsbyA (Brokeboys), Waterboutus, yamii., Hardy, Asadjohn, Lobo und knightonearth an neuen Songs.

Zwei der Initiatoren des Camps (Lukas Adamidis & Pietro Damiani) sprechen über die Zukunft des Camps:

„Wir freuen uns bereits ankündigen zu dürfen, dass es bereits in diesem Jahr die Fortführung und Erweiterung des Songwriting Camps in Saarbrücken geben wird. Wir werden Ende des Jahres das Camp in Zusammenarbeit mit acht lokalen Studios ausrichten, Ziel ist es in 4 Tagen insgesamt 75 Künstler*innen, Autor*innen und Produzent*innen zusammen zu bringen. Geplant sind weitere Specials, die bereits in Bälde veröffentlicht werden“

Die Effektivität einer Producer-Kollaboration – Matteo Schwanengel & Tim Schoon

Kundenstamm erweitern & pflegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.