Band-Recording in der Tresorfabrik

Wie nimmt man ein Hardcore Schlagzeug auf?

Wahrscheinlich gibt’s kein Instrument das bei einer professionellen Abnahme mehr Mikros benötigt als das Schlagzeug. Dementsprechend viel kann man verkehrt machen – besser ist’s: gewusst wie!

Mit unserem Drum-Recording-Special widmen wir uns ganz speziell allen härteren Stilistiken von Rock bis Metal. Hier bekommst du einen umfassenden Einblick über Basics aber auch über viele kleine Kniffe und Tricks.

Die genauen Inhalte sind u.a.:

Vorbereitung und Aufbau

Mikrofonierung

Editing & Co


 

Hier geht’s zum kompletten PDF-Dokument

Drums-Schlagzeug-aufnehmen


Sound&Recording – Drum Recording Special

sr_0716_1Die Sommer-Ausgabe 07-08/16 von Sound&Recording steht ganz im Zeichen der Königsdisziplin im Studio – denSchlagzeug-Aufnahmen. In unserem Drum Special haben wir über 100 Mikrofone an den Drums miteinander verglichen. Udo Masshoff gibt euch Tipps, zum Stimmen des Schlagzeugs für eure Recordings. Außerdem beschäftigen wir uns mit den Themen Drum Editing in Studio One 3, mobilen Drum Recordings und damit, wie ihr mit NI Massive einen Layer für die Kick Drum basteln könnt. 

 

Weitere Themen:
  • UAD Fender `55 Tweed – Software-AMP
  • iZotope VocalSynth – Vocal Effekte aus dem Rechner
  • Zu Besuch bei Boutique-Hersteller Royer Labs
  • Mixpraxis: Rik Simpson mischt Coldplay – Hymn For The Weekend uvm.

>> Die Sound&Recording-Ausgabe 07-08/16 könnt ihr hier versandkostenfrei bestellen <<

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: