79108 Freiburg

The Merchant Studio – Recording, Mixing

Info:

The Merchant Studio ist seit 2017 an seinem jetzigen Standort im Freiburger Norden in Betrieb. Spezialisiert auf Vocal Recording, Overdubbing mit Einzelinstrumenten und Mixing wird hauptsächlich im Genre Reggae/Dub gearbeitet. Christian „Tamrin“ Lintner ist seit fast 20 Jahren MC und Engineer des Collynization Soundsystem, wodurch die Liebe zur Tontechnik begann. Angefangen mit Vocal Recording und Mixing für sogenannte „Dubplates“, über Proberaumaufnahmen für Band Demos baute Tamrin mit seinem damaligen Partner Martin sein erstes Studio (Tontopf).

Das Portfolio der Musikstile erweiterte sich und es wurden u.a. Metalcore und Grunge Produktion gefahren. Nach dem Wohnortwechsel 2008 nach Freiburg und einem größeren Fokus auf Soundsystem und Bandprojekte (Bassist) verstärkte sich 2010 der Drang wieder Produktionen und Mixing zu betreiben.

Anzeige

Nach Jahren des In-The-Box-Mixens wurde 2015 ein Mackie 24/8 angeschafft mit welchem erstes Outboard-Equipment folgte. Da das Schlafzimmer irgendwann zu voll und das neu angeschaffte 32-Kanal Soundtracs Sequel größer als das Bett war, erfolgte der Umzug. Nach akustischer Optimierung fand das neue Pult mitsamt Outboard Equipment seinen neuen Wirkungsort. Hauptsächlich werden Mixing und die Aufnahme von Einzelinstrumenten durchgeführt, wobei eine Erweiterung für die Aufnahme von Bands in Planung ist. Durch die Kombination von Pre-Production in der Box und Finalisierung im Studio hat Tamrin einen für sich schnellen Workflow gefunden, um in Projekten zügig zu ersten Ergebnissen zu kommen, bevor über das Pult/Outboard der Feinschliff erfolgt.

Kontakt:

The Merchant Studio

Christian „Tamrin“ Lintner

79108 Freiburg

themerchantrecords.com

tamrinthemerchant.bandcamp.com

facebook.com/tamrin.themerchant

Produktionen:

Persönlicher Meilenstein ist die Veröffentlichung der Lebe Auf EP auf dem hauseigenen Label im Jahr 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren