86633 Neuburg

Late Fate Studio – Songwriting, Mastering

Info:

Ich bin Herb Hoert und betreibe ein Low Budget Sudio, in dem ich neben meinen Aufnahmen auch lokale Künstler produziere. Auch Hörtexte für Schüler werden ab und an hier aufgenommen.

Anzeige

In erster Linie bin ich Songwriter, der seine eigenen Songs aufnimmt und mischt. Hauptsächlich mache ich Britrock, etwa auf der Linie von Tom Petty oder The Kooks. Vor ein paar Jahren absolvierte ich einen Songwriterkurs beim legendären Ray Davies, der mich die musikalischen Feinheiten im Songwriting lehrte. Nicht ganz zu verschleiern sind auch div. Kinks-Elemente in meinen Liedern.

Normalerweise arbeite ich mit Logic Pro, bin aber durch Zufall auf einen uralten Boss BR 16 Multitracker gekommen, als ich in einer alten Musikerfachzeitschrift blätterte. Zum Glück konnte ich einen bei Ebay ersteigern und fahre seit dem auf diese alten Multitracker ab. Die haben eigentlich alles an Bord, was man braucht. Was die nicht haben, brauchst du auch nicht. Du musst nur gute Ohren und eine sehr taugliche Abhöre haben. Der Mixdown gelingt mit dieser Maschine bestens. Dennoch mastere ich den Boss BR 16 Mixdown auf Logic. Es hört sich nicht ganz so toll an, wie eine industrielle Abbey-Road-Pressung, aber es ist für das aufgewändete Budget mehr als ok.

Auf Grund der Größe des Studios ist es ungeeignet für komplette Bands. Was ich anbiete, ist das Mastering der Endmixe, die verschiedene Bands schicken, um davon ein ansprechendes Demo zu erstellen.

Kontakt:

Late Fate Studio Herb

Bullbug 2

86633 Neuburg

Tel: 491786632172

burnoutbeat@gmail.com

Produktionen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren