51065 Köln

Jenny Gerdts – Songwriting, Produktion, Recording, Mixing

Jenny Gerdts im Maarwegstudio2

Hallo, ich bin Jenny Gerdts und bei Tinseltown Music / Sony ATV als Songwriterin gesigned. Ich schreibe, produziere, nehme auf und mische alles an Musik. Am liebsten jedoch Singer-/Songwriter-, HipHop-, Pop-, Rockmusik – gerne auch mit elektronischen Elementen.

2015 habe ich meinen Bachelor of music in Enschede am ArteEZ Konservatorium gemacht und momentan bin ich in der letzten Zügen des Masters in „Production“ an der HfMT Köln. 2014-2015 habe ich im Maarwegstudio2 bei Wolfgang Stach gearbeitet. Bin also vielseitig aufgestellt. Meistens arbeite ich in meinem Homestudio. Hier kann ich alles in guter Qualität und mit verbesserter Raumakustik aufnehmen. Für größere bzw. lautere Produktionen (z.B. Chor oder Drumrecordings) miete ich mich meistens im Maarwegstudio2 ein. Ich arbeite auch immer mal wieder mit anderen Produzenten oder Songwritern (meistens von Sony ATV) zusammen. Zum Beispiel sehr gern mit dem geschätzten Nico Feelisch (ehem. Rogers). Vor allem im Writing-Prozess für mein Duo „2xLEBEN“ holen wir uns gern eine dritte Partei mit an Bord.

Anzeige

Meine favorisierten DAWs sind LogicPro für Writings, ProTools für Recordings und für Live arbeite ich mich momentan in Ableton Live ein. Der schönste Moment für mich ist, wenn ein Track endlich veröffentlicht und der Künstler und man selbst stolz darauf ist.

Du möchtest auch deine Arbeit und/oder dein Studio bei uns präsentieren und etwas gewinnen? Hier findest du alle Infos.

Kontakt:

Jennifer Gerdts

jenny@tinseltown-music.de

www.instagram.com/jennygerdts

www.facebook.com/jnnygrdts

www.jennygerdts.de

51065 Köln

Jenny Gerdts in ihrer privaten Regie
Jenny Gerdts mit ihrem Duo 2xLeben

Mein Equipment 4 almost everything:

Mics:

SE Gemini II, Shure SM57, Sennheiser E609, Neumann KM184, Royer R121 (Leihgabe)

Pre-Amp:

BlackLionAudio B12A MKII

Producing:

Push2, M-Audio Code49

Interface (möchte ich zum Apollo demnächst upgraden)

Focusrite Scarlett 18i20

Monitore:

Monkey Banana Turbo8, Behringer C50A (Mono)

Kopfhörer:

AKG K701, Superlux

Analoge Synthesizer:

Roland D-10

Gitarren:

Fender Telecaster Joe Strummer Signature Edition, Duesenberg Starplayer (Leihgabe), Yamaha CPX 1000 Akustikgitarre, Yamaha E-Bass, NoName Klassische Gitarre, Ukulele

Gitarren FX:

Boss Comp, Moer Octaver, Höfner Tremolo, MXR ’78 Distortion, The RAT, Ibanez TubeScreamer, Boss Superoverdrive, Electro Harmonix Big Muff, TC Electronics Flashback DLY, T-Rex Junior Room Mate, Nux Chorus, Rocktron Mega Booster

Amp:

Valvetech VAC25

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren