51061 Köln

Hidden Track Studio – Recording, Mixing, Masterin, Producing, Filmmusik

Info:

Patrick Leuchter ist freiberuflicher Tongestalter mit eigenem Studio in der Medienmetropole Köln. Die Berufsbezeichnung ›Tongestalter‹ trifft es dahingehend sehr gut, als dass er immer nach dem besten und maßgeschneiderten Klang für seine Kunden sucht. Dabei arbeitet er mit einer erlesenen Auswahl feinster Analogtechnik und digitalen PlugIns. Leuchter war Stipendiat des SAE Instituts Byron Bay und studierte Musikwissenschaften an der Universität Bonn. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Musik (Recording, Mixing, Mastering) und die bildbezogene Arbeit (Film- und Werbeton). Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet (u.a. ADC-Award 2018).

Genretechnisch ist Leuchter allem offen gegenüber, aber in den letzten Jahren hat sich herausgestellt, dass er vor allem in Genres arbeitet, bei denen akustische Instrumente und ›echte‹ Tonaufnahmen eine zentrale Rolle spielen. Also z.B. weniger EDM, HipHop etc., dafür mehr Rock, Indie, Singer-Songwriter, Ambient, Experimental, Jazz, Klassik und Filmmusik.

Anzeige

Du möchtest auch deine Arbeit und/oder dein Studio bei uns präsentieren und etwas gewinnen? Hier findest du alle Infos.

Kontakt:

Patrick Leuchter

Hidden Track Studio

Im Weidenbruch 116

51061 Köln

www.patrickleuchter.com / sound@patrickleuchter.com / www.hiddentrackstudio.de / patrick@hiddentrackstudio.de

www.facebook.com/hiddentrackstudiokoeln

Produktionen:

Hier findest du Patrick Leuchter im Sound&Recording-Podcast

Equipment: 

Mikrofone (Auswahl):

– Neumann U87 (original aus den 70ern, nicht U87Ai)

– Neumann KM184 (Stereo-Pair)

– Beesneez Arabella (Custom Mod)

– Mojave M201fet

– Royer M10 (Stereo-Pair)

– AEA R84

– Placid Audio Carbonphone

– Schoeps KFM6 (sehr selten)

– Lewitt LCT 640 (Stereo-Pair)

– div. dynamische Mikrofone (SM57, SM7B, AKG, Beyerdynamic usw.)

Pre-Amps:

– 2x Neve 511

– 2x API 312

– Electrodyne 501

– Buzz Audio elixir

– 2x Triton Audio D2O

– 2x Grace M201

– 2x Earthworks ZDT1022

– UA 710

– UA 610

Kompressoren: 

– Manley Vari-Mu

– Hendyamps Pollock

– Rupert Neve Master Buss Processor

– Elysia Xpressor

– Wes Audio Dione

– dbx 160A

Equalizer: 

– Gyratec Gyraf GXIV passive tube EQ

– Elysia Xfilter

Tape:

– Telefunken M10A Bandmaschine

– Revox R77 Bandmaschine

Saturation: 

– 2x Neve 542 Tape-Simulator

– Elysia Karacter

Tape-Simulation/Enhancement/Special: 

– Anamod ATS-1 (3 machine-cards, 2 tape-cards)

– Whitestone Audio P331 Tube-Loading Amplifier (sehr selten, Serial #24)

– SPL AES TwinTube Processor (19″)

– SPL Tube Vitalizer

Sonstiges: 

– Tech 21 SansAmp (19″ silver edition)

– Roland RE20 Space-Echo

Wandler:

– Burl Audio B2 Bomber ADC und DAC

– Universal Audio Apollo silver und blackface

Console:

– SPL-Hermes Mastering Router

Monitoring:

– Kii Audio Three Pro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren