Freie Tonstudio Bremen – Lehre, Audiovisuelle Komposition, Recording, Producing

Info:

Das FREIE TONSTUDIO BREMEN verfolgt ein besonderes Anliegen, welches in der Größenordnung bis heute vielleicht sogar einzigartig sein könnte: Es handelt sich bei diesem Studio um ein Angebot vor allem für SchülerInnen, es wurde im November 2015 an der Freien Musikschule Bremen-Nord installiert. Der hauptsächliche Studio-Fachbereich nennt sich seitdem „Angewandte Komposition“ – ein Unterrichtsangebot, welches es an deutschen Musikschule wohl eher selten zu finden ist.

Das Konzept wurde sehr gut aufgenommen und verläuft so erfolgreich, dass wir inzwischen eine eigene Konzertreihe SPACE ATTACK mit elektronischer Musik im Rahmen des Musikfestivals Bremer Hausmusikwoche führen. Dies hat soviel Aufmerksamkeit erhalten, so dass ich (Alexander Derben) inzwischen auch als Dozent Lehrerfortbildungen am Landesinstitut Schulen in Sachen „Digital Music“ sowie auch im Rahmen von “Kultur macht stark” für die Musikschule Bremen mit zwei Musikprojekten im elektronischen Bereich tätig bin. Wir genießen die volle Aufmerksamkeit und Unterstützung von Ableton und durften mit aufwendigen Studioprojekten sogar auf der Breminale 2019 auftreten. Die erwähnte Studio Konzertreihe läuft inzwischen oftmals in Kooperation mit der Hochschule für Künste Bremen, genauer dem Atelier Neue Musik unter der Leitung von Prof. Kilian Schwon.

Anzeige

Du möchtest auch deine Arbeit und/oder dein Studio bei uns präsentieren und etwas gewinnen? Hier findest du alle Infos.

Inzwischen wurde der Nachfrage wegen einen zweiten Studioarbeitsplatz in Bremen-Mitte bei mir im Haus eingerichtet, da der Weg in die Musikschule nach Bremen Nord für einige Schüler einfach zu weit weg ist. Zudem habe ich so die besten Voraussetzungen mich mit meiner eigenen künstlerischen Tätigkeit im Bereich der audiovisuellen Musik kompetent zu halten.

Im Studio als Kooperationspartner waren bereits einige internationale Gäste da, u.a. Elizabeth Anderson (USA), Todor Todoroff (BE), Prof. Horacio Vaggione (ARG), oder auch Jasper van´t Hof um nur einige zu nennen. Neben dem pädagogischen Auftrag finden gelegentlich Recordings für Kollegen statt und das Studio produziert regelmäßig die Bühnenmusik für die Theaterwerkstatt Göttingen.

Kontakt:

Alexander Derben
Aldemedia.com 
Audiovisuelle Komposition

Org. Musik-Kurator bei der BREMER HAUSMUSIKWOCHE (DTKV)

Email: info (at) aldemedia com
Phone 00 49 (0) 176 234 296 05
28203  Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren