Studioszene 2022: Vom Demo bis zum fertigen Song – Philipp Schwär

In dieser Masterclass erklärt Engineer und Produzent Philipp Schwär (Kettcar, Fynn Kliemann), was für ihn die wichtigsten Aspekte innerhalb der Zusammenarbeit und der Kommunikation mit Künstlern sind.

Anzeige

Dabei geht es nicht nur darum, wie man die passende Technik im Studio einsetzt, die den Sound am besten einfängt und transportiert, sondern für Produzent und Künstler geht es auch darum, gemeinsame die passende Auffassung eines Songs zu finden. Dazu hat er die Session des Songs „Zuhause“ von Fynn Kliemann mit im Gepäck, anhand der er dokumentiert, wie die kreative Zusammenarbeit im Studio funktioniert. Dabei gibt er natürlich auch Einblick in die eingesetzten Recording- & Produktionstechniken und beleuchtet konkret die Phasen und Schritte vom Recording über das Mixing bis zum fertigen Song.

Masterclass: Vom Demo bis zum fertigen Song – Philipp Schwär

Wann: Dienstag, 22.03.2022

Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr

Wo: Gustav Mahler Saal 1

Das lernt ihr:

  • Die wichtigsten Aspekte in der Kommunikation mit dem Künstler
  • Gemeinsam den passenden Sound finden
  • Zusammenarbeit mit dem Künstler
  • Produktions- & Aufnahmetechniken der Pop-Musik

Sichere dir jetzt eines von auf 500 limitierten Early-Bird-Tickets zum Preis von 149€ und besuche beide Tage der Studioszene 2022 am 22. und 23. März im Mannheimer Rosengarten. Mit dem Early-Bird-Ticket sparst du 50€ auf den regulären Preis eines Zwei-Tagestickets. Damit erhältst du Zugang zum gesamten Programm mit allen Masterclasses, Workshops, Diskussionsrunden und dem Ausstellerbereich.  Die Early-Bird-Phase endet am 31.01.2022. 

>> Jetzt Ticket sichern <<

Musik mischen mit Referenztracks – Engineer & Producer Philipp Schwär

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren