Studioszene 2022: Pop-Schlager-Produktion mit Henning Verlage & Christoph Aßmann

Henning Verlage & Christoph Aßmann – Die Produktion von Unheilig Lichtermeer  

Anzeige

In ihrer Masterclass zeigen die beiden Produzenten Henning Verlage (Unheilig, Sotiria) & Christoph Aßmann (Florian Silbereisen, Giovanni Zarrella), wie der Track Lichtermeer von Unheilig entstand. Dabei gehen sie anhand der Cubase-Session auf das Arrangement, die Produktionstechniken und das Mixing ein. 

 Masterclass: Pop-Schlager-Produktion mit Henning Verlage & Christoph Aßmann

Wann: Mittwoch, 23.03.2022 

Uhrzeit: 14:00 – 15:30 Uhr 

Wo: Gustav Mahler Saal 1 

Das lernt ihr:  

  • Mixing eines Pop-Schlager-Tracks  
  • Automationen richitg einsetzen, um Dramaturgie zu erzeugen 
  • Vocal-Bearbeitung 
  • Kontraste im Songarrangement erzeugen 
  • Beat-Programming 

Sponsored by: Steinberg

Sichere dir jetzt eines von auf 500 limitierten Early-Bird-Tickets zum Preis von 149€ und besuche beide Tage der Studioszene 2022 am 22. und 23. März im Mannheimer Rosengarten. Mit dem Early-Bird-Ticket sparst du 50€ auf den regulären Preis eines Zwei-Tagestickets. Damit erhältst du Zugang zum gesamten Programm mit allen Masterclasses, Workshops, Diskussionsrunden und dem Ausstellerbereich.  Die Early-Bird-Phase endet am 31.01.2022. 

>> Jetzt Ticket sichern <<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren