Erstklassiger Hüllkurven-Generator

Free VST-Tipp: Architect

Bei »Architect« handelt es sich um einen vielseitigen Hüllkurven-Generator für Ableton Live.

Das Device stammt von einem Max-Tüftler namens »pmonet« und steht kostenlos unter www.maxforlive.com zum Download bereit.

Komplexe Automationskurven lassen sich sehr schnell auf einem Raster einzeichnen. Über den Map-Button kann man diese Hüllkurve dann jedem beliebigen Parameter zuweisen. Architect ist somit ein erstklassiges Werkzeug, um Klangerzeuger oder Effekte mit interessanten Modulationen zu versehen.

Von Haus aus wird die Hüllkurve mit jeder eingehenden MIDI-Note ausgelöst, alternativ lässt sich der Werteverlauf im »Free«-Modus auch manuell triggern.

Architect

Das kostenlose Live-Device »Architect« kann Hüllkurven auf jeden Parameter übertragen.

Weitere kostenlose VST-Plugins findest du hier: https://www.soundandrecording.de/thema/free-vst/


 

sr_0316_1_800_pixel

Sound&Recording 03/16 – DAW Controller Special 

In der Sound&Recording-Ausgabe 03/16 stehen DAW-Controller im Fokus. Wir haben Ableton Push 2, NI Maschine und Komplete Kontrol S, Bitwig Surface Pro, das iPad Pro als Controller für euch getestet. In der StudioszeneD erfahrt ihr, wie die AVID S3 das Mixing von “Astronaut” von Sido und Andreas Bourani beeinflusst hat. Außerdem durften wir einen Blick hinter die Kulissen von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ werfen. Studio-Story: Dave O’Donnell produziert Keith Richards drittes Solo-Album Crosseyed Heart. Außerdem im Heft: Testberichte zu den UAD-2-Plug-ins Eventide H 910, AKG BX20 und Cinematique Instruments Ensemblia − Update 1.5. In De/constructed nimmt Henning Verlage The Chemical Brothers – Go auseinander.

>> Hier könnt ihr die Sound&Recording-Ausgabe 03/16 versandkostenfrei bestellen <<
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: