AnzeigeHD 280 PRO: Komfortabler Monitor-Kopfhörer von Sennheiser

Sennheiser hat seinen Monitor-Kopfhörer HD 280 PRO verbessert: Der Klassiker zeigt sich in einem leicht geänderten Design und mit verbessertem Tragekomfort.

„Der geschlossene, ohrumschließende Kopfhörer HD 280 PRO genießt in allen Monitoring-Bereichen einen exzellenten Ruf”, erklärt Jannik Schentek, Portfolio Manager, Live Performance & Music bei Sennheiser. „Nun haben wir sein Design behutsam überarbeitet, ohne an seine exzellenten Audioeigenschaften zu rühren.“

Die offensichtlichste Veränderung hat der Kopfbügel erfahren, dessen überarbeitete Polsterung die empfindlichen Fontanellen des Kopfes frei von Druckbelastungen hält. In Kombination mit einem Gewicht von lediglich 285 Gramm bietet der Kopfhörer damit über Stunden einen sehr hohen Tragekomfort. Die Länge des Kopfbügels kann individuell in mehr als einem Dutzend Stufen angepasst werden. Weiche Ohrpolster an dreh- und klappbaren Ohrmuscheln runden den HD 280 PRO ab.

Der dynamische Kopfhörer verfügt über einen sehr niedrigen Klirrfaktor von 0,1 Prozent bei einer sehr detaillierten, linearen Klangwiedergabe mit einem Frequenzgang von 8 bis 25.000 Hz. Der HD 280 PRO ist mit einem Spiralkabel und einem 3,5-mm-Klinkenstecker ausgerüstet; ein Adapter auf 6,3-mm-Klinke liegt bei. Dank einer Impedanz von 64 Ohm besitzt der Kopfhörer eine nahezu universelle Konnektivität.

Der HD 280 PRO wurde speziell für den Einsatz in rauer Umgebung konzipiert; sein robustes Design und eine Geräuschisolierung von bis zu 32 dB machen ihn zum idealen Partner für die Außenübertragung oder am DJ-Pult. Nach dem Einsatz lässt er sich einfach zusammenklappen und kompakt transportieren.

Mehr Informationen findest du unter: sennheiser.com/hd-280-pro

Das könnte Dich auch interessieren: