Alles im Blick

Cubase Tutorial – Bessere Orientierung durch Divide Track List

Aufmacher-Cubase-Tutorial-DividingTrackList

Um in großen Cubase-Projekten, die aus mehr als 80 Spuren bestehen, die Übersicht zu behalten, gibt es in der DAW von Steinberg die Funktion Divide Track List. Außerdem verhindert sie, dass das Lineal beim Runterscrollen verschwindet und fixiert dieses am oberen Rand der DAW.

Öffnen könnt ihr diese Funktion per Klick auf “/” welches sich in der oberen rechten Ecke unter dem Lineal befindet. Daraufhin teilt sich das Arrangement-Fenster in zwei Bereiche auf. Per Drag & Drop könnt ihr bereits bestehende Spuren oder auch das Lineal in den oberen Bereich hineinziehen, um diese Spuren am oberen Rand zu fixieren. Zusätzlich lassen sich dort auch Video-Spuren, Arrangement-Tracks, Takt-Anzeige usw. einbinden.

Weitere Infos zu dieser Funktion zeigen wir euch hier: 

>> Weitere Cubase Tutorials findet ihr hier <<

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: