Beat Maker

Beat Maker oder einfach Beatmaker umfasst theoretisch alles, was Beats macht – ob Hardware oder Software, analog oder digital, haptisch oder virtuell. Schlagzeug, Drumcomputer, Drum-Plugin, Sample-Library, Sequenzer mit oder ohne MIDI-Controller – all diese Geräte sind im Wortsinne Beat Maker.

Zumeist sind mit dem Begriff “Beat Maker” heutzutage aber jene Teile einer DAW gemeint, die für Beats und überhaupt für Percussion zuständig sind.

Oft werden diese Beat Maker in der DAW als Plugins mitgeliefert, damit Du direkt loslegen kannst mit dem Beatmaken. Bei Cubase heißt der Beat Maker Groove Agent One, bei Studio One gibt es Impact zum Beatmaken dazu, während in Ableton Live die Beats von Impulse gemaked werden. Also: Make a beat, Beat Maker! Oder auch: Welcher Beat Maker beatet mehr Beat für die Maker?

 

Anzeige