Voxengo – Stereotouch – FreeVST

voxengo-stereotouch

Um Mono-Spuren im Mix etwas Tiefe und Dimension zu verleihen, führt der Einsatz eines Send-Reverbs nicht unbedingt zum gewünschten Ergebnis – auch wenn man ein Small-Room-Preset verwendet, klingt’s halt nach Hall. Wenn man das nicht möchte, sondern z.B. einem mono gesampelten Drumloop ein unmerkliches Stereo-Image geben, dann ist das Free VST-Plug-in Voxengo Stereotouch genau das richtige Mixtool. Voxengo Stereotouch arbeitet auf der Basis von zwei getrennt regelbaren Delay-Lines, die im Millisekunden-Bereich kleinste Verzögerungen zwischen linkem und rechtem Kanal erzeugen und das Signal in die Breite ziehen – mit welcher Intensität dies geschieht, kann man einstellen.

  • A/B Vergleich
  • Zwei separate Delays
  • Tief- und Hochpassfilter
  • Preset-Manager mit Einstellungen für jeden Zweck

Betriebssystem: Win/Mac

Downloadlink: http://www.voxengo.com/group/free-vst-plugins/

Weitere kostenlose Software Tools findet ihr unter Free VST.

Video-Tutorial:

 

 

Ein Kommentar zu “Voxengo – Stereotouch – FreeVST”
  1. Hallo! Ist zufällig bekannt, warum die Webiste von Voxengo nicht zu erreichen ist und ab wann das wieder geht? Könnte das Plugin gerade gut gebrauchen. Hab über Google auch keine andere Seite gefunden, wo man es runterladen kann, ohne auf die Site von Voxengo weitergeleitet zu werden.

    Antworten
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: