Lynx optimiert die Roundtrip-Latenz für Hilo und Aurora

Nahezu latenzfrei!

Mittels der neusten erhältlichen Firmware verspricht Lynx Studio Technology für seine Wandlermodelle der Aurora und Hilo Serie mit Thunderbolt-Anschluss eine deutlich optimierte Roundtrip-Latenz.

Darüber hinaus stehen auch Updates für die PCI Express Karten Lynx AES16e, E44 und E22 bereit welche ebenfalls in Zukunft von Latenzwerten bis zu unter einer Millisekunde profitieren sollen.

Lynx-Hilo

Bei einer Samplerate von 96 kHz und 32 Sample Buffern wurden mit einem Lynx Aurora 16 TB Modell in Kombination mit aktuellen Windows und OS X Systemen im Versuchsaufbau Werte von 0,95 Millisekunden gemessen worden und immer noch beachtliche 2,2 Millisekunden bei 44,1 kHz Abtastfrequenz.

Aurora16-lynx-studio-firmware

Das kostenfreie Firmware Update für die Wandlermodelle Hilo, Aurora & Co. kann ab sofort über die Website von Lynx Studio geladen werden.

www.lynxstudio.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: